Sonntag, 21. Juli 2024
Home Ratgeber 360 Grad Aufnahmen: Immobilien erfolgreich vermarkten

360 Grad Aufnahmen: Immobilien erfolgreich vermarkten

by Thorben Friedrich
360 Grad Immobilienaufnahmen

Immobilien an den richtigen Käufer oder Mieter zu vermitteln, ist meist ein zeitaufwendiger Prozess. Viele Interessenten wollen eine attraktive Immobilie oder es interessieren sich zu wenige für eine anspruchsvolle Immobilie. Viele Immobilienmakler setzen daher verschiedene Methoden ein, die zur optimalen Präsentation von Immobilien dienen und den Aufwand für Besichtigungen reduzieren. Hier ein paar Tipps, mit denen sich Immobilien erfolgreicher vermieten lassen.

Hochwertige Fotografien, Videos und Texte

Auf der Website, aber auch im Exposé und in Anzeigen kommt es darauf an, mit einem Blick potenzielle Interessenten auf sich aufmerksam zu machen. Hochwertige Fotos sind dabei ein Muss, wenn es um die Immobilienvermarktung geht – je hochwertiger die Immobilie ist, desto wichtiger ist dieser Punkt. Das Gleiche gilt auch für Immobilien, die weniger attraktiv sind. Gute Fotos wecken das Interesse von mehr Interessenten, allerdings sollten die Fotos realistisch bleiben und nicht mehr versprechen, als bei einer Besichtigung vor Ort präsentiert wird. Die Immobilienseite eines Maklers bietet zudem die Möglichkeit, Videos einzubinden. Kleine repräsentative Imagefilme zur Immobilie helfen, mehr potenzielle Interessenten zu begeistern. Nicht zuletzt sind auch die Texte in jedem Medium aufmerksamkeitsstark und zur Zielgruppe passend zu gestalten. Je hochwertiger die Immobilien, desto exklusiver sollten die Texte klingen. Wer hier selbst nicht das nötige Know-how mitbringt, kann mit der Erstellung der Texte (oder auch Fotos und Videos) eine professionelle Agentur beauftragen.

360 Grad – interaktiver Rundgang durch die Immobilie

Selbst einen virtuellen Rundgang durch die Immobilie zu machen, erspart vielen Interessenten eine Besichtigung. Damit lassen sich alle wichtigen Bereiche der Immobilie interaktiv erkunden. Es entsteht ein umfassender Eindruck, der Lust auf mehr macht oder das Objekt aus der Vorauswahl direkt ausscheiden lässt. Statt mühsam von Besichtigung zu Besichtigung zu fahren und dann erst vor Ort wichtige Details zu sehen, kann man sich das dank 360 Grad Immobilien sparen. Auch Makler profitieren davon, da sie Besichtigungen in der Immobilie nur noch mit Interessenten durchführen, die das Objekt vorher schon ausgiebig erkundet haben. Ein virtueller Rundgang ermöglicht die Präsentation von Immobilien für eine breiten Kundenschaft und spart damit viel Zeit und Aufwand in der Vermarktung. Objekte werden statistisch gesehen schneller verkauft oder vermietet, wenn der 360-Grad-Rundgang professionell erstellt ist.

So funktioniert es

Einen 360-Grad-Immobilienrundgang erstellen Makler mithilfe einer Kamera, die in jeden Raum der Immobilie gestellt wird. Dort erzeugt sie mehrere hochauflösende Bilder, sodass der Kunde sich später im virtuellen Rundgang jeden Raum aus allen Richtungen anschauen und zwischen den Räumen wechseln kann. Auch Außenaufnahmen, der Weg durch den Garten oder der Zugang zu Nebengebäuden lassen sich mit dem 360-Grad-Rundgang optimal abbilden. Über 360-Grad-Touren können Immobilien einfach und schnell erkundet werden. Man hat anschließend fast das Gefühl, selber dort gewesen zu sein. Interessenten bekommen damit einen sehr realistischen Eindruck von den Räumlichkeiten und haben eine gute Entscheidungsgrundlage, ob sie die Immobilie real besichtigen möchten. Makler, die 360-Grad-Rundgänge anbieten, heben sich positiv von der Konkurrenz ab und werden von Kunden als kompetenter wahrgenommen als Makler, die lediglich Exposés per E-Mail oder Post versenden.

Tipp: Presseartikel und Social Media Posts erhöhen die Aufmerksamkeit für Immobilien und unterstützen deren Vermarktung zusätzlich. Wer verschiedene Medien zur Vermarktung nutzt, macht sich als Makler bekannter und spricht eine breitere Zielgruppe an.

You may also like

Über uns

Als leidenschaftliche Fotografen betreiben wir diese Website mit Herzblut. Wir möchten mit unseren Beiträgen den Zugang zu Fachwissen im Bereich Fotografie, Bildbearbeitung und Kameraausrüstung ermöglichen. Zudem bieten wir verschiedene Services für professionelle Fotografen sowie Hobbyfotografen.

Piqs.de Footer

Copyright © 2024 | piqs.de | Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.