Anmelden

Fotos von ritch

1 - 9 von 92 Fotos
Green Reactor
MT1903 - Black&White unite
Mother Nature MT1902
Strandgut MT1902
black is beautiful
I like DOF ;)
Sideboard/Bank - Designstudie
MT1901 - Here comes the sun
Pharaonengrab

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 14.04.2019 um 23:11 Uhr.
Fotograf: ritch
Titel: Green Reactor
Tags: energie, fiction, grüne, cgi, blender, science
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bildaufrufe: 234
Downloads: 0
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2500 x 1970 Pixel (Entspricht 21,17 cm x 16,68 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: ... doch vor der grünen Energie bedarf's der grünen Therapie.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Green Reactor

Green Reactor

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 14.04.2019 um 23:11 Uhr.

Beschreibung: ... doch vor der grünen Energie bedarf's der grünen Therapie.
URL:
Fotograf: ritch
Tags: energie, fiction, grüne, cgi, blender, science
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bewertung: Bewertung: 4.33/5
Bildaufrufe: 234
Downloads: 0
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2500 x 1970 Pixel (Entspricht 21,17 cm x 16,68 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

4.33 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Sonntag, den 21.04.2019 um 06:19 Uhr:

Top !!!!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 19.04.2019 um 10:45 Uhr:

Es ist zwar kein buntes Ei aber dennoch frohe Ostern und danke für die Besternung. :)
Der Ingenieur hat allen Grund, stolz zu sein. Heutige Alternativ-Ansätze wie Iter oder Wendelstein 7-X sind noch nicht "grün" und noch lange nicht für den Dauerbetrieb geeignet, aber der richtige Weg, weil Fusionsenergie ungefährlicher und "nachhaltiger" ist als heutige Atomenergie. Bei steigendem Energiebedarf durch die Elektromobilität wird es irgendwann keine freien Flächen mehr geben für Wind- und Solaranlagen. Das Resultat wäre eine Abkehr vom Atom- und Kohleausstieg. Um das zu verhindern, arbeiten Wissenschaftler und Ingenieure fieberhaft an einer Lösung, das Plasma zu bändigen. Dass es prinzipiell funktioniert, haben Test bewiesen ... und ohne internationale Zusammenarbeit und Hochleistungsrechner wäre das gar nicht möglich gewesen, sondern immer noch Science Fiction.
Wenn der erste Fusionsreaktor ans Netz geht, beginnt für die AKWs die Götterdämmerung, und dann brauchen wir nur noch eine Methode, um ihren bislang angefallenen strahlenden Müll durch eine neue Art von Brüter restlos zu verheizen ... doch das IST noch SF.
Grüne Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.04.2019 um 16:58 Uhr:

Das grüne Gewirk frisch aus dem Reaktor mit dem gelungenen Spiel von Licht und Schatten im Unter- und Hintergrund fasziniert. Ich glaube fast, ohne die weiße Figur würde das Bild stärker wirken.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Lighthouse
Lighthouse sagte am Donnerstag, den 18.04.2019 um 16:34 Uhr:

Dein Foto gefällt mir gut.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Donnerstag, den 18.04.2019 um 15:24 Uhr:

Hey ritch, ein tolles Teil hast Du hier gezaubert. Die elektrisierenden Entladungen faszinieren – wohl auch den "ingenieur" mit dem stolzgeschwellten Brustkorb. :D
Gruß Fritz

Bewertung: 5/5