Anmelden

Fotos von MPS

37 - 45 von 65 Fotos
... die 3 Tropfen...
... Staubwölkchen...
Ein letztes aufglimmen...
Cherry
Pinocchio ;)
...prööst...
...kawumm...
Tintenfisch :)
... wie eine Murmel...

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Dienstag, 09.02.2016 um 23:45 Uhr.
Fotograf: MPS
Titel: ... die 3 Tropfen...
Tags: wasser, rot, leuchten, tropfen, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Küche :)
Bildaufrufe: 1709
Downloads: 1
Dateigröße: 1.8 MB
Bildgröße: 3024 x 3929 Pixel (Entspricht 25,60 cm x 33,27 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Nachdem ich eine längere Tropfenpause eingelegt habe, konnte ich es in letzten Tagen kaum noch erwarten meine Sachen wieder aufzubauen. Ich habe die Lichteinstellungen geändert und somit eine leuchtende Farbe bekommen. Ich finde es immer wieder fanzinierend wie schnell die Tropfen fallen und was das Auge sieht und was die Kamera...
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

... die 3 Tropfen...

... die 3 Tropfen...

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Dienstag, 09.02.2016 um 23:45 Uhr.

Beschreibung: Nachdem ich eine längere Tropfenpause eingelegt habe, konnte ich es in letzten Tagen kaum noch erwarten meine Sachen wieder aufzubauen. Ich habe die Lichteinstellungen geändert und somit eine leuchtende Farbe bekommen. Ich finde es immer wieder fanzinierend wie schnell die Tropfen fallen und was das Auge sieht und was die Kamera...
URL:
Fotograf: MPS
Tags: wasser, rot, leuchten, tropfen, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Küche :)
Bewertung: Bewertung: 4.57/5
Bildaufrufe: 1709
Downloads: 1
Dateigröße: 1.8 MB
Bildgröße: 3024 x 3929 Pixel (Entspricht 25,60 cm x 33,27 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 7D
Aufnahmedatum 10.02.2016 22:52:50
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0100 s (1/100)
Blende f/8 (8/1)
Brennweite 79mm (79/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.57/5

Kommentare anzeigen/verfassen

8

4.57 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 8 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 22:15 Uhr:

Viele Dank für Eure Bewertung und Kritiken, freu mich immer sowas zu lesen.

Also das die Canon besonders beim Rot "übertreibt" war mir bis jetzt nicht bekannt, könnte gg einiges erklären. Da man die Tropfen nicht mit dem Auge sehen kann geschweige denn die Farbe beurteilen ist es schwierig darauf eine genaue Antwort zu geben. Ich konnte auf meiner Aufnahme keinen Farbabriss erkennen aber einen noch nicht so guten Übergang von der Tropfschale zum Hintergrund, aber daran muss ich noch ein bissel arbeiten.

Zu dem kräftigen Rot:
Meine Tropfenflüssigkeit habe ich etwas anders zubereitet als sonst, etwas dicker. Ich habe sehr viel Rot beigefügt und da waren die Figuren schon am "leuchten". Durch zusätzliche Farbfolien ist es noch intensiver geworden.
An den Farbkanälen hab ich nix gemacht, leichte Korrekturen und Flecken entfernt.
Das Bild ist leider nur mit einem Ventil und 2 Blitzen gemacht.
Hoffe ich hab nix vergessen :)
Danke fürs anschauen und noch einen schönen Abend.
Gruß
Markus

Benutzerbild von old girl
old girl sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 19:07 Uhr:

Super- wie diese Kette zustande kommt
ist mir ein Rätzel.....
sehr viel Arbeit ist ersichtlich..
L G

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zubrav
Zubrav sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 18:23 Uhr:

Respekt! Sieht richtig genial aus!! Darf ich fragen, wie du beleuchtet hast?
VG Doris

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von nikon4ever
nikon4ever sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 15:31 Uhr:

uuups, da siehst Du nur was Du hier für einen Tropfen-Nimbus hast!
Sorry MPS!
Gruss
René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von MNGrafiX-picture
MNGrafiX-picture sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 15:21 Uhr:

René? Das Foto ist leider nicht von mir... ;)
LG Gabi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von nikon4ever
nikon4ever sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 15:16 Uhr:

Das kannst (nur) Du.
Ich nicht, dazu fehlt mir (noch) die Geduld.
Gruss
René

PS: Warum Canon und nicht die Sony?

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von MNGrafiX-picture
MNGrafiX-picture sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 09:56 Uhr:

Die Tropfenkonstruktion ist phantastisch und der schwarze HG macht es noch interessanter, allerdings ist der Kontrast vom Rot zum Schwarz fast zu stark. Das Rot leuchtet fast zu intensiv. Ob es jetzt an der Canon liegt vermag ich nicht zu sagen. Sony bringt bei rot auch immer gerne eigene Farbkreationen zustande.
Würde mit weißem HG fast besser wirken!
Aber es freut mich ungemeint dass wenigstens du den Rang bekommen hast, die Tropfenmaschine wieder anzuwerfen. Ich krieg das dieses Jahr nicht mehr hin :(
LG Gabi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 10.02.2016 um 09:22 Uhr:

Die Tropfenskulptur zeigt phantastische Formen - daß sich drei Kugeln abseilen und ihr eigen Ding machen, ist skurril, aber auch die Halskette imponiert mit exaltiertem Design ;-)
Ich finde es absolut verdienstvoll, daß Du Mühe auf Dich nimmst, um derartige Naturkunstwerke zeigen zu können.
In technischer Hinsicht gibt es noch Optimierungspotential, aber das hast Du wahrscheinlich selbst schon längst gesehen. Die knallrote Farbe macht zwar einen echten Hingucker, aber da gerade Canon im Ruf steht, ausgerechnet bei Rottönen weniger farbtreu zu sein als im Rest des Farbspektrums, wäre hinsichtlich der Farbabrisse im Schatten (Flüssigkeitsoberfläche) eine andere Farbfolie vor dem Blitz vielleicht geeigneter.
Gruß philEOS (Sterne aus der EB)

Bewertung: 4/5