Anmelden

Fotos von Gudrunursula

163 - 171 von 553 Fotos
Tulpen aus Amsterdam
Gelbes Buschwindröschen
Hummel auf Ascheblume
Krähe
Winternebel
Weberknecht
Der Nebel kommt
Im See versinkendes Herbstlaub
Bovisten auf Totholz

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Dienstag, 07.04.2020 um 23:46 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Gelbes Buschwindröschen
Tags: frühlingsblume, hahnenfußgewächse, frühblüher, blume, buschwindröschen, wildblume
Kategorie: Natur
Ort: Niedergern
Bildaufrufe: 1211
Downloads: 0
Dateigröße: 5.1 MB
Bildgröße: 4385 x 3278 Pixel (Entspricht 37,13 cm x 27,75 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Tage werden wärmer, bald verwelken die Buschwindröschen in der Au.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Gelbes Buschwindröschen

Gelbes Buschwindröschen

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Dienstag, 07.04.2020 um 23:46 Uhr.

Beschreibung: Die Tage werden wärmer, bald verwelken die Buschwindröschen in der Au.
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: frühlingsblume, hahnenfußgewächse, frühblüher, blume, buschwindröschen, wildblume
Kategorie: Natur
Ort: Niedergern
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 1211
Downloads: 0
Dateigröße: 5.1 MB
Bildgröße: 4385 x 3278 Pixel (Entspricht 37,13 cm x 27,75 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 07.04.2020 16:15:23
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0020 s (1/500)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 5,4mm (54/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

4.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 09.04.2020 um 23:08 Uhr:

Danke, liebe Gudrunursula, nun habe ich wieder etwas gelernt. Ich kannte als Buschwindröschen bislang nur die weiße Variante, deren Blütenblätter mitunter von außen lila behaucht sind. Alles, was im Frühlingswald gelb blüht, hatte ich als "Winterlinge" abgetan (auch ein Hahnenfußgewächs) und nicht gewußt, daß es Anemonen auch in dieser Farbstellung gibt.
Die Aufnahme lebt von den knalligen Grundfarben Gelb und Grün im unteren rechten Dreieck, während das obere linke Dreieck von schwarzem Hintergrund dominiert wird. Das ist schon mal eine starke Flächenaufteilung, die von starken Farben gestützt wird. Zudem beeindrucken die starken Kontrastunterschiede zwischen den voll ausgeleuchteten Pflanzenteilen und der quasi nicht vorhandenen Umgebung (schwarzer HG).
Gruß Olli

Bewertung: 4/5