Anmelden

Fotos von 1db5em2

64 - 72 von 73 Fotos
... a star is born ...
1593 ... the red shoe ...
... kiss me ...
... Hallo! ...
... wie man dem toten Hasen die Welt erklärt ...
... flow ...
... Durchblick ...
... rückblickend ...
Artist at work

Foto-Infos

Hochgeladen von 1db5em2 am Mittwoch, 03.03.2021 um 09:12 Uhr.
Fotograf: 1db5em2
Titel: ... kiss me ...
Tags: machtlosigkeit, froschkönig, sehnsüchte, verführung, werbung
Kategorie: Menschen
Ort: Oberhausen
Bildaufrufe: 1644
Downloads: 3
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 5204 x 3648 Pixel (Entspricht 44,06 cm x 30,89 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Über die Funktionsmechanismen der Werbung
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

... kiss me ...

... kiss me ...

Foto-Infos

Hochgeladen von 1db5em2 am Mittwoch, 03.03.2021 um 09:12 Uhr.

Beschreibung: Über die Funktionsmechanismen der Werbung
URL:
Fotograf: 1db5em2
Tags: machtlosigkeit, froschkönig, sehnsüchte, verführung, werbung
Kategorie: Menschen
Ort: Oberhausen
Bewertung: Bewertung: 4.40/5
Bildaufrufe: 1644
Downloads: 3
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 5204 x 3648 Pixel (Entspricht 44,06 cm x 30,89 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell DSC-RX10M4
Aufnahmedatum 25.02.2021 12:47:14
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/4 (40/10)
Brennweite 220mm (22000/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.40/5

Kommentare anzeigen/verfassen

8

4.40 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 8 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 21.03.2021 um 20:11 Uhr:

Ein Frosch auf der Startseite! Dass ich das noch erleben darf. ;D Meinen Glückwunsch!
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Mittwoch, den 17.03.2021 um 06:49 Uhr:

Toll getroffen !

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 13.03.2021 um 09:22 Uhr:

Kleiner Nachtrag eines Frosch-Fans: Da die Pupillen nicht geschlitzt sind sondern einfarbig schwarz, wäre das vielleicht noch ein weiteres Bestimmungsmerkmal. Eine Ganzkörper-Aufnahme ohne Farbreduktion wäre ebenfalls besser für eine genaue Bestimmung, da Kröten wie bereits erwähnt grundsätzlich keine langen Hinterbeine besitzen. Ich denke somit nach wie vor, dass es ein Frosch und keine Kröte ist, da auch die Haut nicht besonders verwarzt ist.
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 12.03.2021 um 23:54 Uhr:

Nennen wir es Froschlurch, dann stimmt schon mal der Oberbegriff, Olli. Bei manchen Arten sind bestimmte Unterscheidungsmerkmale sehr gering oder gar vertauscht. Wenn dieses Foto jedoch nicht zur Laichzeit aufgenommen wurde, kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich nicht um eine Kröte handelt, da diese grundsätzlich ein Landtier ist. Genauer bestimmen ließe es sich, wenn man die Länge ihrer hinteren Extremitäten im Bild sehen könnte. Kann dieser Froschlurch springen, dann handelt es sich nicht um eine Kröte. Und dann gibt es noch Unken, doch die habe ich bewusst noch nie wahrgenommen und würde sie wahrscheinlich auch eher mit Kröten verwechseln ...
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 12.03.2021 um 22:57 Uhr:

Ohne den Herren zu nahe treten zu wollen, kommt mir das eher wie eine Kröte als wie ein Frosch vor.
Gruß Olli

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 11.03.2021 um 19:10 Uhr:

Was ich noch lobend zu erwähnen vergaß: It's not a trick, but a Sony. ;D
Eingehend auf Deine Werbe-Beschreibung setze ich somit drauf: Frösche lieben Sony und Fotografen, die damit umzugehen wissen, und natürlich nicht wie Dinos durchs Unterholz trampeln. ;)
Also nochmals und ganz ernsthaft: Tolles Foto und *download*
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von 1db5em2
1db5em2 sagte am Donnerstag, den 11.03.2021 um 10:28 Uhr:

Als wir den Frosch wahrnahmen, fiel mir spontan das Märchen des Froschkönigs ein. Er blieb ca. 10 Minuten unbeweglich sitzen, obwohl ich in unmittelbarer Nähe war. Erst eine Wandergruppe bewog ihn, ins Unterholz zu gehen. ... und keiner hat ihn wachgeküßt :-)
Beste Grüße Roland

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 11.03.2021 um 09:45 Uhr:

Also bei diesem Motiv hast Du mich als "Bewerter" voll erwischt, denn alles unter 5 Sterne wäre für mich zu wenig bezüglich Deiner fotografischen Aufmerksamkeit. :)
Die Spiegelung des Fotografen im Froschauge ist zudem nice - was mag der Hopser nun nach der Bildverarbeitung seiner echten Froschlinse wirklich denken? Das bleibt sein Geheimnis, das vielleicht irgendwo zwischen "Küss mich", "Rette mich" und "Zum Glück weder Schlange noch Storch" angesiedelt ist. ;)Hat er Dich überhaupt wahrgenommen? Frösche reagieren nämlich nur auf bewegte Objekte, deshalb würden sie auch in einem Terrarium voll toter Käfer und Würmer verhungern. Ich fürchte, das war genau das Problem ihrer Evolution, denn sonst würden sie heute Sonden zum Mars schicken und ich hätte nie existiert, um diesen Beitrag zu schreiben. ;D
froschige Grüße, und was die Werbung betrifft: Nur weil Frosch draufsteht, muss glücklicherweise noch lange kein Frosch drin sein,
ritch

Bewertung: 5/5