Anmelden

Fotos mit dem Tag wellenbrechen

1 - 1 von 1 Foto
Stelen am Strand

Foto-Infos

Hochgeladen von Patricé am Dienstag, 08.07.2008 um 22:50 Uhr.
Fotograf: Patricé
Titel: Stelen am Strand
Tags: strand, wellenbrechen, wellen, stelen, meer, niederlande, nordsee, holz, himmel, urlaub, holland
Kategorie: Natur
Ort: -
Bildaufrufe: 4495
Downloads: 2
Dateigröße: 2.7 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel (Entspricht 25,47 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Nordseestrand bei Domburg, Walcheren (Niederlande)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Stelen am Strand

Stelen am Strand

Foto-Infos

Hochgeladen von Patricé am Dienstag, 08.07.2008 um 22:50 Uhr.

Beschreibung: Nordseestrand bei Domburg, Walcheren (Niederlande)
URL:
Fotograf: Patricé
Tags: strand, wellenbrechen, wellen, stelen, meer, niederlande, nordsee, holz, himmel, urlaub, holland
Kategorie: Natur
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 4495
Downloads: 2
Dateigröße: 2.7 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel (Entspricht 25,47 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D40
Aufnahmedatum 23.05.2008 11:06:57
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/10 (100/10)
Brennweite 18mm (180/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von aspooner
aspooner sagte am Mittwoch, den 09.07.2008 um 00:02 Uhr:

Hallo Patricé,

sicherlich eine schöne Bildidee. Aber der Horizont geht leider genau durch die Mitte. Das ist häufig für das Auge nicht so ansprechend. Auch der Fluchtpunkt liegt genau im Zentrum. Beim klassischen Bildaufbau liegt das Hauptmotiv (hier der Fluchtpunkt) sowohl vertikal als auch horizontal im "goldenen Schnitt" (Näherungsweise im Bereich 1/3 zu 2/3).

Hier würde sich, der Symmetrie wegen, auch ein quadratisches Format anbieten. Dann wäre auch diese störende Verlängerung des rechten ersten Pfostens verschwunden.

vg, Timo

Bewertung: 3/5