Anmelden

Fotos mit dem Tag ungeziefer

1 - 7 von 7 Fotos
Schwebefliege
Zartschrecke
Geziefer
Assel
voll asslig
Guck mal übern Tellerrand
Deuben: les rats de l'air?

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Samstag, 04.06.2016 um 22:58 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Geziefer
Tags: fleischfliege, insekt, ungeziefer, fliege
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bildaufrufe: 1375
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2452 x 2996 Pixel (Entspricht 20,76 cm x 25,37 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Fliege macht Pause
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Geziefer

Geziefer

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Samstag, 04.06.2016 um 22:58 Uhr.

Beschreibung: Fliege macht Pause
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: fleischfliege, insekt, ungeziefer, fliege
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bewertung: Bewertung: 3.33/5
Bildaufrufe: 1375
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2452 x 2996 Pixel (Entspricht 20,76 cm x 25,37 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 04.06.2016 18:35:25
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0333 s (1/30)
Blende f/3,3 (33/10)
Brennweite 4,3mm (43/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.33 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von orangerot
orangerot sagte am Sonntag, den 19.06.2016 um 13:25 Uhr:

Man wartet förmlich drauf, dass sie gleich wegfliegt.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Sonntag, den 05.06.2016 um 23:13 Uhr:

Schau-an, wieder was gelernt. Danke, Olli. Dass Nutztiere Geziefer sind, war mir nicht klar. Aber ich war halt auch noch nie in Sibirien. Die Fliege hatte sich vor dem bereits begonnenen Gewitterregen in Sicherheit gebracht. Es fehlte schlicht an Umgebungslicht.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 05.06.2016 um 20:45 Uhr:

Ich muß Dich in Bezug auf den Titel leider korrigieren - von Menschen, die in Sibirien noch ein für unsere Ohren altertümliches Deutsch bewahrt haben, habe ich gelernt, daß "Geziefer" die Bezeichung für kleine Nutztiere sind, z.B. Hühner und Kaninchen. Im Westen ist ja eigentlich nur noch die verneinte Form "Ungeziefer" bekannt, die besser zur Fliege paßt.
Ich weiß nicht, warum die Bildqualität so schlecht ist - im Vollbild hat die Fliege kaum noch Zeichnung, da löst sich alles in Klötzchengrafik und matschige Farbflächen auf. Ob da nur die bescheidenen 200 ISO schuld sein können? Ansonsten dominieren im unteren Rand die Objektivfehler - Verzeichnung, Unschärfe und chromatische Aberrationen. Eine Möglichkeit der Abhilfe bestünde darin, unten so viel wegzuschneiden, daß das Restbild quadratisch ist. Das Bild wirkt auch ohne Astloch noch gut.
Gruß philEOS