Anmelden

Fotos mit dem Tag schlangenfarm;

1 - 1 von 1 Foto
" Leguan "

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Samstag, 15.05.2010 um 12:52 Uhr.
Fotograf: Zeppelin
Titel: " Leguan "
Tags: ;, blitz, scheibe;, schlangenfarm;, harz, niedersachsen;, leguan;, schladen;, flash
Kategorie: Tiere
Ort: Schladen
Bildaufrufe: 5777
Downloads: 5
Dateigröße: 2.6 MB
Bildgröße: 2359 x 2310 Pixel (Entspricht 19,97 cm x 19,56 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Leguane erreichen Längen von 14 Zentimeter bis zu zwei Meter. Der Schwanz ist oft länger als der übrige Körper. Ihre Köpfe sind oft mit Schuppenkämmen oder Kehlwamme versehen, die bei den Männchen ausgeprägter als bei Weibchen und bei der Balz und bei Rivalitätskämpfen wichtig sind. Die Rückenschuppen der Echsen sind meist klein, die Bauchschuppen größer, stehen aber nicht in regelmäßigen Reihen. [1]
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

" Leguan "

" Leguan "

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Samstag, 15.05.2010 um 12:52 Uhr.

Beschreibung: Leguane erreichen Längen von 14 Zentimeter bis zu zwei Meter. Der Schwanz ist oft länger als der übrige Körper. Ihre Köpfe sind oft mit Schuppenkämmen oder Kehlwamme versehen, die bei den Männchen ausgeprägter als bei Weibchen und bei der Balz und bei Rivalitätskämpfen wichtig sind. Die Rückenschuppen der Echsen sind meist klein, die Bauchschuppen größer, stehen aber nicht in regelmäßigen Reihen. [1]
URL:
Fotograf: Zeppelin
Tags: ;, blitz, scheibe;, schlangenfarm;, harz, niedersachsen;, leguan;, schladen;, flash
Kategorie: Tiere
Ort: Schladen
Bewertung: Bewertung: 4.86/5
Bildaufrufe: 5777
Downloads: 5
Dateigröße: 2.6 MB
Bildgröße: 2359 x 2310 Pixel (Entspricht 19,97 cm x 19,56 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D200
Aufnahmedatum 13.05.2010 12:05:49
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5,3 (53/10)
Brennweite 95mm (950/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.86/5

Kommentare anzeigen/verfassen

26

4.86 von 5 Punkten bei 14 Bewertungen. 26 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von *mia
*mia sagte am Mittwoch, den 19.05.2010 um 00:46 Uhr:

hervorragendes Makro - gefällt mir sehr gut
lg mia

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Dienstag, den 18.05.2010 um 11:00 Uhr:

HalloRene ,
der Hinweis auf das Forum war schon mal hilfreich.

Gruß Jörg

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Dienstag, den 18.05.2010 um 10:56 Uhr:

Hallo rene,
wie wirkt sich die Bildstabilisation Negativ aus!

Ich überlege ob ich mir ein Micro- Objektiv kaufe, hier stehen zwei Objektive zur Auswahl, dass
AF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2,8G VR
Oder das
Nikon AF Micro Nikkor 105 mm 1:2,8 D

Wobei das Erstgenannte deutlich teuer als das Zweite ist.

Ggf. kannst Du mir Entscheidungshilfe geben.

Gruß Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Montag, den 17.05.2010 um 21:32 Uhr:

Hallo Jörg, das VR ist eine gute Sache, aber habe kürzlich gelernt, dass VR über 1/500 eher negative Auswirkungen haben kann!!!

Siehe Beitrag hier:
http://www.piqs.de/forum/1/714/

Ja, ich habe einige Aufnahmen hier mit 1/60 oder länger mit guter Schärfe, wohl dank VR.
Ich hoffe das Objektiv übersteht es, und bisher war die D80 sehr zufriedenstellend!
Dreck auf dem Chip lasse ich von Nikon immer noch gratis reinigen!

Aber auch die D60 mit Reinigungsprogramm musste ich schon reinigen lassen..
Den Objektivwechsel auch in freier Natur mache ich ohne jede Bedenken, das lasse ich mir nicht nehmen!
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Montag, den 17.05.2010 um 21:17 Uhr:

Hallo Rene ,
vermutlich einfach dumm gelaufen und verkantet! Obwohl dies dürfte man eigentlich sehen.
Ich hoffe die Cameras können deutlich mehr als 60000 Aufnahmen.
Ich habe immmer wieder Schwierigkeien damit, dass ich Staub auf Spiegel oder auch auf dem Sensor habe, vermutlich durch den Wechsel der Objektive an der freien Natur, das ist ein Kreuz.
Oder schön ist auch, dass sich das Gummi von Zeit zu Zeit von der Camera löst, aber immer wieder an der gleichen Stelle. Blöde Sache.

Was mich noch interessieren würde sind Deine Erfahrungen mit dem VR Objektiv. Sind die Fotos dadurch wirklich weniger vom Verwackeln bedroht, oder kann man gar auch Bilder unter 60 sec. mit der freien Hand aufnehmen.

Ansonsten wünsche ich Dir das die Reperatur nicht zu teuer kommt.

Gruß
Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Montag, den 17.05.2010 um 20:51 Uhr:

Hallo Jörg, aus irgendwelchem Grund kann ich mein 70-200 VR nicht mehr von der Kamera entfernen. Funktioniert hat alles noch, aber eben....
Die D80 ist schon mehr als 3 Jahre alt und muss so 50-60'000 Auslösungen haben...
Mal sehen was Onkel Nikon sagt...
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Montag, den 17.05.2010 um 16:07 Uhr:

Hallo Rene,
was ist den an der Camera kaputt? Du fotografierst doch mit einer D80. Die Camera ist bei Nikon noch nicht sehr lange im Programm.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Montag, den 17.05.2010 um 07:44 Uhr:

Jörg,
bei Nikon zur Reperatur...
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 23:17 Uhr:

Hallo Rene,
wo ist sie denn hin die Camera?
Gruß
Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 19:15 Uhr:

Danke Jörg, das ist ja wirklich günstig, muss ich mir auch mal überlegen wenn ich meine Kamera wieder habe...
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von nacktscanner
nacktscanner sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 19:14 Uhr:

Klasse Foto Jörg, saubere Arbeit!
Vlg Jürgen

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 19:01 Uhr:

hHallo Rene,
das ist abhängig vom Durchmesser des Gewindes und der Vergütung des Glases. Ich habe je nach Durchmesser zwischen 12,-- und 28,--€ bezahlt.
Guß
Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 15:13 Uhr:

Vielen Dank Jörg, was kostet denn so eine Nahlinse?
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 12:52 Uhr:

Noch ein Nachtrag!
Es ist eine ruhige Hand oder ein Stativ oder Anschlag für die Camera notwendig, oder ggf. ein Nikon VR Objektiv.
Ich habe mich bei der Aufnahme am Gitter abgestützt.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 12:50 Uhr:

Hallo Rene,
durch die Nutzung der Nahlinse komme ich näher an den Gegenstand heran und es vergrössert den Gegenstand noch einmal, was bereits durch das Tele erfolgt. ich konnte sod en Zaun hinter mir bzw. dem Objektiv lassen und hatte doch noch einen vernünftigen Ausschnitt.
Ich denke das ähnliches ein Micro/Macro kann, nur das bei diesen Objektiven vermutlich die Schärfe an den Rändern des Fotos noch viel besser sein wird und weniger Licht notwendig ist un die Qualität der Bilder überhaupt steigt. Aber das weißt Du sicherlich besser als ich.
ider habe ich so ein Objektiv nicht.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 07:57 Uhr:

Jörg, danke für die Beschreibung, kenne diese Situationen auch.
Ich habe eine Frage, was macht beim Tele die Vorsatz- Nahlinse eigentlich?
Ich kenne dieses Teil gar nicht.
Besten Dank
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 01:59 Uhr:

Ist Dir gut gelungen, habe immer Mühe mit solchen Situationen, Glasscheibe, Spiegelung und Unschärfe, oder zu wenig Licht.
Gruss
Eva

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 16.05.2010 um 01:21 Uhr:

Hallo,
vielen Dank für die positiven Bewertungen.
Zur Aufnahmesituation ist zu sagen, daß sich direkt vor dem Leguan eine Scheibe befand und zwischen mir und Scheibe noch einmal ein Zaun mit Längsstreben, die Streben spiegelten sich in der Scheibe.
Um die Spiegelung der Scheibe zu umgehen, habe ich indirekt geblitzt, scheint funktioniert zu haben.
Als Objektiv benutzte ich ein Teleobjektiv mit Vorsatznahlinse.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von kstudi
kstudi sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 23:42 Uhr:

Ein ganz starkes Portrait mit einem tollen Blick. Die Schärfe sitzt perfekt und auch die Farben sind wunderbar...
LG von Kersten

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 23:05 Uhr:

Super, den hast Du aber toll erwischt!

Herzliche Grüße
Birgit

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 22:02 Uhr:

Gefällt mir auch sehr gut , Jörg !
lG, Nicola

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Heinz-Hasselberg
Heinz-Hasselberg sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 18:21 Uhr:

Eine grandios schöne Fotografie. Hast Du das Bild durch eine Glasscheibe in der Schlangenfarm gemacht und hattest Du dort Kunstlicht oder Tageslicht zum Fotografieren ? Glückwunsch zu dieser gestochen scharfen Aufnahme. Das Foto würde sich gewiss als Titelbild für piqs.de sehr gut eignen.

Herzliche Grüße, Heinz :-)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Nikonlaus
Nikonlaus sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 17:33 Uhr:

Fantastische Nahaufnahme, gestochen scharf.
LG Konstantin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von mattymainka
mattymainka sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 15:51 Uhr:

Gratulation, Jörg!!!Einfach nur Klasse
LG
Matty

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 15:28 Uhr:

Der ist Dir aber gut gelungen!
LG René

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von dhanyata
dhanyata sagte am Samstag, den 15.05.2010 um 15:15 Uhr:

Excellentes Portrait, gute Kopfhaltung und der Blick...so von oben herab = Toll!
Gruss-moni

Bewertung: 5/5