Anmelden

Fotos mit dem Tag riesenschlange

1 - 6 von 6 Fotos
Regenbogenboa
Echse
Echse
Echse
Netzpython
Echse

Foto-Infos

Hochgeladen von Paulo Claro am Sonntag, 26.04.2009 um 09:56 Uhr.
Fotograf: ArgonR
Titel: Regenbogenboa
Tags: riesenschlange, regenbogenboa, boa, schlange
Kategorie: Tiere
Ort: Tropische Regenwälder
Bildaufrufe: 5840
Downloads: 6
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Regenbogenboa (Epicrates cenchria) eine Art der Schlankboas (Epicrates), die in verschiedenen Unterarten in Mittelamerika und im nördlichen Südamerika verbreitet ist. Die Regenbogenboa kann bis zu 2,30 Meter lang werden, ist im Durchschnitt aber nur ca. zwischen 150 und 180 cm lang. Die Schlange ist kupferrot bis orange, im Alter dann bei vielen Unterarten zunehmend bräunlicher, gefärbt. Auf dem gesamten Körper befinden sich schwarze Kreise als Muster und über den Kopf zieht sich meistens einen kleiner schwarzer Strich. In der Häutung stehende Schlangen sind oft fast ganz weiß und die Musterung ist nur schwer zu erkennen. Der Körper ist von irisierenden Schuppen bedeckt, die bei Sonneneinstrahlung vor allem bei Jungtieren und frisch gehäuteten Individuen zu den namengebenden regenbogenartigen Reflexionsmustern führen. Quelle Wikipedia
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Regenbogenboa

Regenbogenboa

Foto-Infos

Hochgeladen von Paulo Claro am Sonntag, 26.04.2009 um 09:56 Uhr.

Beschreibung: Die Regenbogenboa (Epicrates cenchria) eine Art der Schlankboas (Epicrates), die in verschiedenen Unterarten in Mittelamerika und im nördlichen Südamerika verbreitet ist. Die Regenbogenboa kann bis zu 2,30 Meter lang werden, ist im Durchschnitt aber nur ca. zwischen 150 und 180 cm lang. Die Schlange ist kupferrot bis orange, im Alter dann bei vielen Unterarten zunehmend bräunlicher, gefärbt. Auf dem gesamten Körper befinden sich schwarze Kreise als Muster und über den Kopf zieht sich meistens einen kleiner schwarzer Strich. In der Häutung stehende Schlangen sind oft fast ganz weiß und die Musterung ist nur schwer zu erkennen. Der Körper ist von irisierenden Schuppen bedeckt, die bei Sonneneinstrahlung vor allem bei Jungtieren und frisch gehäuteten Individuen zu den namengebenden regenbogenartigen Reflexionsmustern führen. Quelle Wikipedia
URL:
Fotograf: ArgonR
Tags: riesenschlange, regenbogenboa, boa, schlange
Kategorie: Tiere
Ort: Tropische Regenwälder
Bewertung: Bewertung: 4.50/5
Bildaufrufe: 5840
Downloads: 6
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon tiff:Model=Canon EOS 450D tiff:NativeDigest=256,257,258,259,262,274,277,284,530,531,
Modell Canon EOS 450D
Aufnahmedatum 25.04.2009 16:36:44
ISO-Zahl 800
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 179mm (179/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

4.50 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Montag, den 27.04.2009 um 19:52 Uhr:

kann ich bestätigen, wir wohnten mal ein paar Monate in Florida....die Einheimischen sagten, "nur 90% aller Schlangen sind giftig..."

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Montag, den 27.04.2009 um 19:34 Uhr:

Liebe keine Schlangen, aber dein Bild ist super.
Gruss
Eva

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 26.04.2009 um 20:49 Uhr:

schön, jetzt hast Du die dunkle Phase...;-)
Sterne aus der EB korrigiert....
LG René

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Sonntag, den 26.04.2009 um 19:46 Uhr:

Da muss ich Barbara recht geben, sehr schöne Farben,guter Schärfeverlauf.
Sterne aus der EB. LG Geli

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von pixelpony
pixelpony sagte am Sonntag, den 26.04.2009 um 18:26 Uhr:

Offenbar aus der eb geflogen, reiche ich hiermit nach.
Für mich ein Oberklassefoto in Farbgebung, Schärfeverlauf und Schnitt.
lg
Barbara

Bewertung: 5/5