Anmelden

Fotos mit dem Tag oberbayern

1 - 9 von 23 Fotos
S t i l l e über dem See
Klamm
G e d a n k e n l o s
München bei Nacht
Kapelle
Hartsee
Straße nach Biering
Irgendwo in Oberbayern
dahoam is dahoam

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Samstag, 03.12.2016 um 01:05 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Irgendwo in Oberbayern
Tags: kapelle, baum, oberbayern, langweilig, vorfrühling, menschenleer, wiese, winter
Kategorie: Natur
Ort: Alpenvorland
Bildaufrufe: 2030
Downloads: 1
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2220 x 1777 Pixel (Entspricht 18,80 cm x 15,05 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Flurbereinigte Landschaft mit Kapelle und Baum
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Irgendwo in Oberbayern

Irgendwo in Oberbayern

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Samstag, 03.12.2016 um 01:05 Uhr.

Beschreibung: Flurbereinigte Landschaft mit Kapelle und Baum
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: kapelle, baum, oberbayern, langweilig, vorfrühling, menschenleer, wiese, winter
Kategorie: Natur
Ort: Alpenvorland
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 2030
Downloads: 1
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2220 x 1777 Pixel (Entspricht 18,80 cm x 15,05 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot S3 IS
Aufnahmedatum 06.04.2007 16:45:48
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/4 (40/10)
Brennweite 45,2mm (45200/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.50 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Sonntag, den 11.12.2016 um 22:15 Uhr:

Danke für eure Kommentare und Sternchen.
Stimmt, die Baum- und Hausfragmente hätte ich wegradieren sollen.
Ich vermute ja, dass Baum und Kapelle ziemlich gleich alt sind, nur dass der Baumsetzling irgendwie zu nahe gepflanzt wurde.

Ruedi, was die Drahtseile auf sich haben, darüber hab ich mich zwar gewundert, aber weiters keine Gedanken gemacht. Aber klar! Sie halten den Baum zusammen! An die Dreifaltigkeit (oder Dreieinigkeit) musste ich auch denken. Weitere 'Faltigkeiten' scheinen irgendwann amputiert worden zu sein.

Benutzerbild von Immoos
Immoos sagte am Sonntag, den 11.12.2016 um 21:33 Uhr:

Wer war zuerst, Baum oder Kapelle? Der Baum zeigt mit riesigen Mahnfingern, dass der Schutz der Dreieinigkeit über die kleine Kapelle im Nirgendwo wacht. Auch wenn der Glaube daran mit einigen Drahtseilen unterstützt werden musste. Wunderschöne Geschichte, die das Foto da erzählt. Natürlich nur von bayovarischen Katholiken zu verstehen! Schön eingefangenes Motiv, das zum Fabulieren anregt. Kleine Anregung: Ich hätte versucht die restlichen Bäume und Büsche zu retouchieren. Ein bisschen " Nachhilfe" müsste erlaubt sein!
Gruss Ruedi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ravens_legacy
ravens_legacy sagte am Sonntag, den 04.12.2016 um 16:05 Uhr:

Das finde ich sehr harmonisch, durchaus gelungen. Den Schnitt hätte ich allerdings enger gewählt (weniger Himmel - und vor allem weniger Rasen). Etwas stören mich auch die halben Bäume am Horizont - das hält mich vor der 5 ab.

Cheers,
Rick

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Samstag, den 03.12.2016 um 17:57 Uhr:

drei ist mir zuwenig, ich find´s gut !!

Bewertung: 4/5