Anmelden

Fotos mit dem Tag lzb

1 - 9 von 20 Fotos
Blick nach oben IV
Päonientraum
eine Brise (Prise) Frühling
japanische Kirschblüte
Bierelaxing MT0118
flashover
Grenzfluss
Red Rose under UV
The Cross

Foto-Infos

Hochgeladen von Kahless the unforgettable am Montag, 02.03.2015 um 21:00 Uhr.
Fotograf: Jürgen Laufer
Titel: Blick nach oben IV
Tags: freiburg, langzeitbelichtung, dach, konzerthaus, lzb, architektur, beton, spitze, great, architecture, longexposure, concrete, roof
Kategorie: Architektur
Ort: Freiburg, Konzerthaus
Bildaufrufe: 653
Downloads: 0
Dateigröße: 8.3 MB
Bildgröße: 5080 x 3153 Pixel (Entspricht 43,01 cm x 26,70 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Das Dach des Konzerthauses Freiburg mal wieder zum Vgl. siehe http://piqs.de/fotos/sear ch/Blick+nach+oben/127834 .html
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Blick nach oben IV

Blick nach oben IV

Foto-Infos

Hochgeladen von Kahless the unforgettable am Montag, 02.03.2015 um 21:00 Uhr.

Beschreibung: Das Dach des Konzerthauses Freiburg mal wieder zum Vgl. siehe http://piqs.de/fotos/search/Blick+nach+oben/127834 .html
URL:
Fotograf: Jürgen Laufer
Tags: freiburg, langzeitbelichtung, dach, konzerthaus, lzb, architektur, beton, spitze, great, architecture, longexposure, concrete, roof
Kategorie: Architektur
Ort: Freiburg, Konzerthaus
Bewertung: Bewertung: 4.40/5
Bildaufrufe: 653
Downloads: 0
Dateigröße: 8.3 MB
Bildgröße: 5080 x 3153 Pixel (Entspricht 43,01 cm x 26,70 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 60D?
Aufnahmedatum 22.12.2014 15:48:44
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 147,0000 s (1/0,0068027210884354)
Blende f/22 (22/1)
Brennweite 11mm (11/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.40/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

4.40 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kahless the unforgettable
Kahless the unforgettable sagte am Freitag, den 06.03.2015 um 17:25 Uhr:

Vielen Dank für die Kommentare, ich habe das diese Woche nochmal probiert, die Langzeitbelichtungen gingen ziemlich in die Hose, diesmal waren es Schäfchenwolken/Quellwolken (?) und die sahen dann aus als wären sie verwackelt, allerdings konnte ich auch nur halb so lang belichten....Der Unterschied zwischen Dezember und Anfang März ?!

Rainer was den Eckläufer angeht, habe ich mit meiner Vorliebe dafür beim Schneiden natürlich daran gedacht, mich zu Gunsten der Weitwinkelwirkung der 11mm, warum ich da 1mm verschenkt habe weiß ich nicht, dann aber gegen den Eckläufer entschieden, ich verstehe Deine Gedanken hier jedoch sehr gut.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzerbild von SonntagsFotograf
SonntagsFotograf sagte am Freitag, den 06.03.2015 um 10:35 Uhr:

Genau so perfekt, und ähnlich gut wie "Fluchtpunkt", nur den rechen Pfeiler als Eckläufer benutzt, sonst absolut gut umgesetzt.

Top Idee, gerade durch die Langzeitbelichtung.
LG
Rainer

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Gabriela Neumeier
Gabriela Neumeier sagte am Freitag, den 06.03.2015 um 10:19 Uhr:

Für mich wirkt das Motiv sehr unwirklich. Das könnte auch in ferner Zukunft auf einem weit entfernten Planeten stehen. Die LZB macht aus dem Himmel und dem Dach etwas sehr spezielles, futuristisches!
Sehr saubere Arbeit, Jürgen. Wie von dir gewöhnt und nicht anders erwartet!
LG Gabi

Benutzerbild von Kahless the unforgettable
Kahless the unforgettable sagte am Donnerstag, den 05.03.2015 um 21:02 Uhr:

Vielen Dank für die Kommentare,
freue mich sehr darüber.
Viele Grüße
Jürgen

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Mittwoch, den 04.03.2015 um 22:28 Uhr:

Super dieser Wolkenverlauf mit dem Motiv tolle Kombination
Vg Markus

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Mittwoch, den 04.03.2015 um 22:01 Uhr:

Sehr schön, die bewegten Wolken durch die lange Belichtungszeit. Sterne aus der Eb. LG Geli

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Michi Nordlicht
Michi Nordlicht sagte am Mittwoch, den 04.03.2015 um 18:02 Uhr:

Wow...sehr gut!
LG, Michi

Bewertung: 5/5