Anmelden

Fotos mit dem Tag gummibären

1 - 3 von 3 Fotos
Erwischt
Flucht von Alcatraz
Bears

Foto-Infos

Hochgeladen von RudiPro am Montag, 01.02.2016 um 19:24 Uhr.
Fotograf: Ruediger Probst
Titel: Bears
Tags: bären, süßes, allein, gummibären, bears
Kategorie: Lebensmittel
Ort: Bielefeld
Bildaufrufe: 1575
Downloads: 1
Dateigröße: 2.4 MB
Bildgröße: 4800 x 3195 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,05 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Allein
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Bears

Bears

Foto-Infos

Hochgeladen von RudiPro am Montag, 01.02.2016 um 19:24 Uhr.

Beschreibung: Allein
URL:
Fotograf: Ruediger Probst
Tags: bären, süßes, allein, gummibären, bears
Kategorie: Lebensmittel
Ort: Bielefeld
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1575
Downloads: 1
Dateigröße: 2.4 MB
Bildgröße: 4800 x 3195 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,05 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell SLT-A58
Aufnahmedatum 16.01.2016 15:36:08
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,8000 s (1/1,25)
Blende f/9 (9/1)
Brennweite 75mm (750/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von RudiPro
RudiPro sagte am Mittwoch, den 03.02.2016 um 08:12 Uhr:

Danke dir für die konstruktive Kritik, Die Idee war, allein in der Masse.
Ich werde das mal anders versuchen vielleicht auch mit den BIO-Bären.
Ich hoffe die schmecken anschließend :-)
Gruß
Rüdiger

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 02.02.2016 um 19:45 Uhr:

Die Bildidee ist charmant, kommt aber für mein Empfinden in dieser Ausführung nicht so recht rüber. Dazu trägt bei, daß der gelbe Gummibär aufgrund des durchscheinenden Materials recht rot wirkt und sich daher nicht so von den übrigen Bären abhebt, wie es Dir vermutlich vorgeschwebt hat. Das flache Streiflicht läßt zudem vor allem bei dem auf gleicher Höhe rechts im Bild liegenden Gummibären lila Farbtöne entstehen, so daß die roten Bären in sich auch weniger homogen erscheinen, als es für die Bildintention erforderlich wäre. Die Masse der roten Bären wirkt unruhig und wenig voneinander abgehoben, so daß es schwer ist, auf den ersten Blick zu erfassen, um was es sich dabei handelt. Vielleicht wären dunklere oder weniger transparente*) Bären eine Möglichkeit, die Bildidee treffender umzusetzen.
Gruß philEOS

*) Meinem Eindruck nach sind Bio-Gummibären weniger lichtdurchlässig als die einer Bonner Markenfirma.

Bewertung: 3/5