Anmelden

Fotos mit dem Tag fisherman

1 - 9 von 52 Fotos
Malawi n2
Fischer aus Kroatien
terra mia
Seaham Lighthouse
Quiet Contemplation
Empty Hands, Sad Fisher Man
Fisherman profile
roger mas:després de la tempesta
Fischerboot

Foto-Infos

Hochgeladen von Renschgro am Montag, 10.06.2013 um 09:39 Uhr.
Fotograf: Renschgro
Titel: Fischerboot
Tags: meer, halbinsel, międzyzdroje, fischerboot, polen, urlaub, boot, fischen, wollin, strand, fischer, ostsee, boat, baltic, beach, fish, sea, peninsula, holiday, poland, fisherman
Kategorie: Natur
Ort: Międzyzdroje
Bildaufrufe: 2596
Downloads: 12
Dateigröße: 3.7 MB
Bildgröße: 3000 x 2000 Pixel (Entspricht 25,40 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Fischerboot am Strand von Międzyzdroje, Polen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Fischerboot

Fischerboot

Foto-Infos

Hochgeladen von Renschgro am Montag, 10.06.2013 um 09:39 Uhr.

Beschreibung: Fischerboot am Strand von Międzyzdroje, Polen
URL:
Fotograf: Renschgro
Tags: meer, halbinsel, międzyzdroje, fischerboot, polen, urlaub, boot, fischen, wollin, strand, fischer, ostsee, boat, baltic, beach, fish, sea, peninsula, holiday, poland, fisherman
Kategorie: Natur
Ort: Międzyzdroje
Bewertung: Bewertung: 4.56/5
Bildaufrufe: 2596
Downloads: 12
Dateigröße: 3.7 MB
Bildgröße: 3000 x 2000 Pixel (Entspricht 25,40 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D90
Aufnahmedatum 07.06.2013 14:25:39
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 30,0000 s (1/0,033333333333333)
Blende f/16 (16/1)
Brennweite 10mm (100/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.56/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

4.56 von 5 Punkten bei 9 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ric
Ric sagte am Freitag, den 14.06.2013 um 14:48 Uhr:

Ich hatte dem Bild 4 Sterne gegeben wegen der Buhnen links, die ich überflüssig fand. Bei jedem Durchsehen der Bilder bleibe ich immer an diesem hier hängen und zweifle. Nun habe ich es heruntergeladen und die Buhnen entfernt bzw. einen Ausschnitt gewählt, der die Buhnen nicht enthält. Dann ist es zwar immer noch besser als ein Touri-Bild, aber die Buhnen gehören definitiv dorthin. Sie machen dieses Bild zu etwas Besondere. Asche auf mein Haupt.
Habe meinen Kommentar gelöscht und die Sternchen geändert.
LG
Ric

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von fortuneteller68
fortuneteller68 sagte am Donnerstag, den 13.06.2013 um 13:55 Uhr:

das Foto fand ich schon in der EB super. Bildaufbau Farbe Schärfe. Alles genau passend.

Gruß

Martin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Renschgro
Renschgro sagte am Mittwoch, den 12.06.2013 um 19:20 Uhr:

Vielen Dank für die kontroverse Diskussion.

Ich habe selbst länger vor diesem Boot gestanden und überlegt, ob ich die Buhnen mit drauf nehme oder nicht. Ich habe mich dann dafür entschieden um eine Tiefenwirkung im Bild zu haben.

Den verschwommenen Fleck rechts vom Boot hätte man in der Tat noch entfernen können.

VG
René

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 12.06.2013 um 15:41 Uhr:

Hi, ein tolles Bild ist Dir hier gelungen
Sterne aus der Eb
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Dienstag, den 11.06.2013 um 21:59 Uhr:

Sehr gut gelungene Bearbeitung in der Farbgebung.
In der vollen Auflösung kommen auch die Buhnen rechts gut und rahmen das Bild.
Mir gefällt die Gesamtkomposition sehr gut.
Gruß
Klaus

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von SabineP
SabineP sagte am Dienstag, den 11.06.2013 um 21:16 Uhr:

Hallo,
die Fluchtpunktperspektive finde ich gut gewählt.
Mir gefällt das Foto wie es ist sehr gut.
LG Sabine

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Dienstag, den 11.06.2013 um 21:14 Uhr:

Ein aufregendes Bild, das durch Vignettierung und leichte Farbentsättigung aus dem Rahmen fällt und neugierig macht. Die vom Zahn der Zeit angenagte Pfahlbuhne führt gut ins Bild und vermittelt Tiefe, zumal sie zu den beiden Buhnen am rechten Bildrand korrespondiert; gemeinsam vermitteln sie ein Gefühl für die weitwinkelige Brennweite. Die aberwitzige Belichtungszeit von 30 Sekunden läßt zwar die Fahnen an den Bojen völlig verschwimmen, zaubert aber aus dem Meer ein seidiges Etwas, das essentiell für die ruhige, fast schon meditative Stimmung ist.
Das einzige, was mich stört, ist der Stips (Boje? Pfahl?), der zwischen Buhne und Schiff aus der Horizontlinie ragt.
Klasse gemacht, findet philEOS

P.S. Sollte ich noch separat betonen, daß weder die Buhnenreihe links "ablenkt" noch ein "extremes Weitwinkel" der Aufnahme irgendwie gut getan hätte? Gut tun würde es allenfalls, wenn agil12 seinen persönlichen Geschmack nicht allzusehr verabsolutieren würde.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von agil12
agil12 sagte am Dienstag, den 11.06.2013 um 20:27 Uhr:

Finde ich nicht, dazu lenkt alles, was links zu sehen ist viel zu sehr ab. Wenn man das Boot mit einem extremen Weitwinkel isoliert hätte und den Hintergrund stärker einbezogen hätte, wäre es vielleicht was geworden.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von dickmann_hh
dickmann_hh sagte am Dienstag, den 11.06.2013 um 20:13 Uhr:

schöne Vignettierung und dieses Altes-Foto-Look passt farblich zum alten Boot. Schön umgesetzt!

Gruß
Dicky