Anmelden

Fotos mit dem Tag db

1 - 9 von 21 Fotos
Zeitreisen
Brüder
S Bahn Netz ab 20.Juli 2009
Wärterhäuschen Nummer 7
Reisefieber
Ab nach Hamburg
Erlangen Stadtzentrum DB
NOV 2011 231
Abgestellt

Foto-Infos

Hochgeladen von Paulo Claro am Montag, 05.04.2010 um 17:48 Uhr.
Fotograf: ArgonR
Titel: Zeitreisen
Tags: db, museum, nürnberg
Kategorie: Technik
Ort: Nürnberg
Bildaufrufe: 3779
Downloads: 8
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 4267 x 2845 Pixel (Entspricht 36,13 cm x 24,09 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: DB Museum Nürnberg
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Zeitreisen

Zeitreisen

Foto-Infos

Hochgeladen von Paulo Claro am Montag, 05.04.2010 um 17:48 Uhr.

Beschreibung: DB Museum Nürnberg
URL:
Fotograf: ArgonR
Tags: db, museum, nürnberg
Kategorie: Technik
Ort: Nürnberg
Bewertung: Bewertung: 4.64/5
Bildaufrufe: 3779
Downloads: 8
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 4267 x 2845 Pixel (Entspricht 36,13 cm x 24,09 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.64/5

Kommentare anzeigen/verfassen

16

4.64 von 5 Punkten bei 11 Bewertungen. 16 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 07.04.2015 um 09:14 Uhr:

Hi...sehr gut
Gruß Martin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Exifer
Exifer sagte am Donnerstag, den 08.04.2010 um 13:38 Uhr:

Sehr gelungen Deine Zeitreise, klasse Bea...LG Astrid

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Donnerstag, den 08.04.2010 um 10:58 Uhr:

Hallo, von mir noch Glückwusch nachgereicht zur Front.

PS: an die "Bildbeschreibung" komme ich nicht heran, aber es ist letztlich ja auch Egal, Platz genug ist hier.
Außerdem muss der Fotografierende sich nicht unbedingt mit den Fahrzeugen der Bahn ausgekennen.
Es sei ihm also verziehen,daß nicht ausreichend in der Beschreibung steht.
Die "DB" war ein frühes Hobby von mir.
Jetzt stürze ich mich eher auf Pelikane, Schnecken, usw..
Gruß
Jörg

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von *mia
*mia sagte am Mittwoch, den 07.04.2010 um 16:56 Uhr:

bombastisch deine Bea's und gratuliere zur Front
lg mia

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Janosch01
Janosch01 sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 21:53 Uhr:

tolles Foto. Die Bearbeitung gefällt mir sehr gut, der HDR-Effekt ist nicht zu stark.
vg gerd

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 19:41 Uhr:

Und Danke auch an Jörg - eigentlich müsste sowas ja in die Beschreibung rein *g

Ist doch immer wieder schön, das man hier auch was lernt !

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 16:51 Uhr:

Aso! Ja dann... ;-)

MfG

Vic

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von 1aschi
1aschi sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 16:49 Uhr:

so richtig schön ist das FOTO. der leichte hdr-touch kommt bei mir gut an. es ist nicht übertrieben. das macht das foto erst recht sehenswert.
der alte triebwagen heitzt mit seiner roten farbe das bild so richtig ein.
lg. aschi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 16:47 Uhr:

Danke euch,

den Zug konnte ich leider nicht weiter in mitte stellen. Links davon kommt eine nicht sehr schöne Mauer, unzeitgemäß verputzt.

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 16:17 Uhr:

Gratuliere zur Front Paulo, hatte das Foto in der EB.
Wie immer, Du kannst das einfach!
LG René

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von PolluxTS
PolluxTS sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 16:08 Uhr:

Der Vic ist mal wieder vorne weg ;-)

Glückwunsch zur Front Paulo :-)))))))

VlG Thomas

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 15:20 Uhr:

Oh, auf der Front
Herzlichen Glückwunsch!

Das freut das Eisenbahnerherz ;-)

MfG

Vic

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 14:55 Uhr:

Hallo,
finde ich richtig gut das Foto und den Titel.
Gruß
Jörg
Auf ein Wort:
Die Baureihe VT 11.5, umgangssprachlich oft auch nur TEE genannt, war ein Diesel-Triebzug der Deutschen Bundesbahn (DB).
Mit der Einführung des Baureihenschemas der DB zum 1. Januar 1968 erhielten die Maschinenwagen die Bezeichnung Baureihe 601, die Mittelwagen die Bezeichnung Baureihe 901.
Er sollte eine neue epochale Ausrichtung in der Entwicklung auf dem Gebiet des deutschen Schienenfahrzeugbaus der 1950er Jahre der Deutschen Bundesbahn sein.

Die Baureihe VT 11.5 wurde ab 1957 zuerst im TEE-Verkehr eingesetzt. Damit wurden anfangs täglich fünf Triebzüge benötigt und auf internationale Verbindungen eingesetzt.

Das ständig zunehmen des elektrifizierten Streckennetzes sowie die beschränkte Kapazität der Dieseltriebzüge führte Mitte der sechziger Jahre immer mehr zu einer Umstellung der internationalen TEE-Kurse auf lokbespannte Züge.

Mit der Einführung des neuen Intercitysystems 1979 – beide Wagenklassen im Stundentakt – endete der Einsatz der Baureihen 601/901 und 602/901 im IC-Verkehr.
Ab 2001 bestand die Hoffnung auf den Wiederaufbau und Wiederinbetriebnahme eines TEE-Exemplars der Baureihe VT 11.5 durch die Deutsche Bahn AG. Die prognostizierten Kosten der Restaurierung stiegen jedoch auf bis fünf Millionen Euro, unter anderem wegen der heutigen Sicherheitsstandards (für Notausstiege, nichtentflammbare Teppichböden, usw.), sodass das Projekt gestoppt werden musste. Teile des TEE-Zuges waren vor dem Brand im Nürnberger Verkehrsmuseum zu besichtigen. Nach Bekanntgabe der bevorstehenden Verschrottung der letzten existierenden Wagens retteten Liebhaber und Sammler letzte Teile aus dem Innenraum (wie Sitznummerschilder, Abteil-Gepäckablagen oder ähnliches). Manche dieser Stücke wurden als Ersatzteile für die eventuelle Wiederaufnahme des Projekts eingelagert.
Der Triebkopf 602 003 kann im Nürnberger Verkehrsmuseum besichtigt werden

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von PolluxTS
PolluxTS sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 10:31 Uhr:

Ja Vic,
fein recherchiert.

TEE steht für, Trans Europ Express (häufig falsch als Trans-Europa-Express bezeichnet). Der TEE war ein Standard für Schnellzüge, die von 1957 bis 1987 zwischen den Staaten der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) sowie der Schweiz verkehrten. Züge dieses Standards führten ausschließlich Wagen der ersten Klasse. Abgelöst wurde dieser Standard durch den EuroCity.

VlG Thomas

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von PolluxTS
PolluxTS sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 10:27 Uhr:

Richtig klasse Paulo.

VlG Thomas

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Dienstag, den 06.04.2010 um 09:32 Uhr:

Ach ja, das müssen noch Zeiten gewesen sein ;-)
Wo Zugfahren noch komfortabel war.

Gefällt mir gut; ich hätte aber den Zug nicht so links sondern eher ein bisschen mittiger platziert.

MfG

Vic

Bewertung: 4/5