Anmelden

Fotos mit dem Tag datails

1 - 1 von 1 Foto
bohne

Foto-Infos

Hochgeladen von lajo am Freitag, 25.01.2008 um 01:12 Uhr.
Fotograf: lajo
Titel: bohne
Tags: bohne, datails, makro, kaffee, macro, coffee, bean
Kategorie: Lebensmittel
Ort: -
Bildaufrufe: 4231
Downloads: 14
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2816 x 2112 Pixel (Entspricht 23,84 cm x 17,88 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: dem kaffee zurechtgerückt
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

bohne

bohne

Foto-Infos

Hochgeladen von lajo am Freitag, 25.01.2008 um 01:12 Uhr.

Beschreibung: dem kaffee zurechtgerückt
URL:
Fotograf: lajo
Tags: bohne, datails, makro, kaffee, macro, coffee, bean
Kategorie: Lebensmittel
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 2.67/5
Bildaufrufe: 4231
Downloads: 14
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2816 x 2112 Pixel (Entspricht 23,84 cm x 17,88 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Panasonic
Modell DMC-FZ7
Aufnahmedatum 23.10.2007 17:16:08
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0200 s (1/50)
Blende f/2,8 (28/10)
Brennweite 6mm (60/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.67/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

2.67 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Freitag, den 25.01.2008 um 10:25 Uhr:

Auf jedenfall mit einer anderen Blende probieren. Zugute kommt dir hier, die Auswahl deines Untergrundes. Da hast du dir die mühe gemacht, nicht die typischen fehler wie Tischdecken motive (muharhahar*g-übel*hüstel) oder das allzeits beliebte Holzuntergrund zu wählen.
Dennoch bei der Art von Aufnahme ist die Beleuchtung ganz wichtig, der zu darstellende Objekt ist hier etwas zu dunkel, wenn du nicht die möglichkeit hast das ganze mit externer Beleuchtung hin zu bekommen, könntest du es mit Blitz versuchen >----- aber, nicht einfach drauf los Blitzen, sondern probiere den Blitz runter zu Regulieren. Wenn es immer noch zu grell ist, einfacher Trick, weisses Krepppapierband (zur Not, mehrere Schichten) auf den Blitz kleben, oder auch mehrfach umgelegtes Butterbrotpapier - der effekt ist einfach, der Blitz kommt sanft daher ;)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Freitag, den 25.01.2008 um 07:49 Uhr:

leider zu unscharf, um wirklich etwas darzustellen.
Probiers mal mit ner kleineren Blende (also größere Zahl)
vg
Thomas

Bewertung: 3/5