Anmelden

Fotos mit dem Tag cylone

1 - 2 von 2 Fotos
die Cylonen sind zurück....
die Cylonen sind zurück....

Foto-Infos

Hochgeladen von remolus am Sonntag, 02.07.2017 um 07:48 Uhr.
Fotograf: remolus
Titel: die Cylonen sind zurück....
Tags: roboter, cylone, sonntag, bea, tier, schoenen, fun
Kategorie: Sonstiges
Ort: zoo galaxis
Bildaufrufe: 1768
Downloads: 0
Dateigröße: 464.5 KB
Bildgröße: 867 x 1153 Pixel (Entspricht 7,34 cm x 9,76 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: fürchtet euch - es wird grausam
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

die Cylonen sind zurück....

die Cylonen sind zurück....

Foto-Infos

Hochgeladen von remolus am Sonntag, 02.07.2017 um 07:48 Uhr.

Beschreibung: fürchtet euch - es wird grausam
URL:
Fotograf: remolus
Tags: roboter, cylone, sonntag, bea, tier, schoenen, fun
Kategorie: Sonstiges
Ort: zoo galaxis
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 1768
Downloads: 0
Dateigröße: 464.5 KB
Bildgröße: 867 x 1153 Pixel (Entspricht 7,34 cm x 9,76 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

10

4.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 10 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 04.07.2017 um 21:58 Uhr:

@ jroße Version: Det is ja en janz anderet Thema!

@ Gudrun: "Konfettigröße" - Du hast Talent! Sowas von auf den Punkt formuliert... :D

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Dienstag, den 04.07.2017 um 18:38 Uhr:

die große version ist übrigens in der warteschleife :-)

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 04.07.2017 um 18:19 Uhr:

Ja krass! Hab deinen Link angeschaut. Vermutlich ist das dann wohl bei älteren Hornraben so. Wenn man googelt (googlet?) findet man viele solcher abgebrochenen Hornschnabelaufsätze - außer bei jungen Exemplaren.

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Dienstag, den 04.07.2017 um 17:45 Uhr:

http://view.stern.de/de/rubriken/tiere/hornvogel-entspannt-original-3300220.html?k=57601&r=2

bei der art sieht das wirklich so aus, siehe link

und zu meiner schande muss ich gestehen das ich wirklich das verkehrte hochgeladen habe, die große auflösung wird umgehend nachgereicht :-(

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 04.07.2017 um 17:35 Uhr:

Dass das eine Art Nashornvogel ist, hab ich schon erkannt, aber auf mich wirkt das Horn auch abgebrochen. Ich kenne es - selbst bei unterschiedlichen Arten - immer geschlossen.
Da ich es nicht so mit den Konfettigrößen bei Fotos habe, kommen keine Sterne. Abwerten wollte ich nicht, denn das Motiv und dann in dieser blau-metallischen Bearbeitung ist ja schon gelungen!

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 03.07.2017 um 05:39 Uhr:

Ha! 5 Sterne - setzen! ;) Im Miniformat sah es aus wie eine Friedhofs-Glypte, also einer dieser seltsam morbiden Engel, die mit Gewicht und Erscheinung verhindern sollen, dass sich die Toten mit blutigen Fingernägeln den Weg in Richtung Wiederauferstehung freikratzen. (Haben wir schon wieder Halloween? ;D) Die BA ist vom Feinsten! Dass es sich um einen Vogel handelt, sieht man erst im Vollbild. Also neben solch einem "Geier" möchte ich lieber nicht aufwachen - da lecke ich doch lieber an Pfeilfröschen, die nicht zwingend einen Horrortrip produzieren. ;D

Beeindruckt/begruselte Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 03.07.2017 um 04:44 Uhr:

Insgesamt ein Hingucker...gut gemacht
Gruß Martin

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Sonntag, den 02.07.2017 um 18:54 Uhr:

da is nix abgebrochen, dat sieht bei den viechern immer so aus --- deswegen hatt ich ja sofort die Assoziation zu den cylonen und hab ne entsprechend krasse bea angetippt :-)))

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 02.07.2017 um 18:39 Uhr:

Hornvogel mit abgebrochenem Horn oder so ...
Gut gesehen & gut erwischt! Das Gruseln kann beginnen ... :D
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Sonntag, den 02.07.2017 um 18:17 Uhr:

Was zum Geier ist das?

LG

Bewertung: 4/5