Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Huckepack 2
Was weist du schon von Sternen?
Architektur bei Krieau
Wild & wonderful Sunset Beach, Oahu
Volksfestplatz
Überblick 2
Segelmasten
Der Goldene Felsen in Kyaiktiyo
Amsel

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Samstag, 10.04.2010 um 23:01 Uhr.
Fotograf: Zeppelin
Titel: SIESTA !!
Tags: braunbär;, 3;, 4, tier;
Kategorie: Natur
Ort: Springe
Bildaufrufe: 4019
Downloads: 6
Dateigröße: 3.8 MB
Bildgröße: 3259 x 2425 Pixel (Entspricht 27,59 cm x 20,53 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Braunbär im Wisentgehege bei Springe.Das Wisentgehege Springe ist ein 46 ha großes Wildgehege bei Springe in der Region Hannover. Es war ursprünglich nur für die Zucht von Wisenten bestimmt, dient aber heute der Zucht zahlreicher Wildarten. Auf dem 90 Hektar großen Gelände etwa 2 km östlich des Jagdschloss Springe im Saupark Springe werden rund 100 Wildarten gehalten. Als Lebensgebiet des stark gefährdeten Eremiten ist es ein Fauna-Flora-Habitat.Das Wisentgehege wurde 1928 als Ableger des anliegenden Saupark Springe unter Anleitung des Direktors des Berliner Zoos Professor Lutz Heck angelegt. Ziel der Einrichtung war, den Wisent als das größte Säugetier in Europa vor dem Aussterben zu retten. Zu dieser Zeit waren in der freien Wildbahn alle Bestände erloschen, jedoch waren in Gefangenschaft noch 56 Tiere vorhanden. Es war schwer, an reinrassige Tiere zu kommen. So erfolgten die ersten Zuchtversuche mit einem Wisentstier und Bisonkühen in Form einer Verdrängungszucht. Man versuchte durch Rückkreuzungen die Bisonerbanlagen zu verdrängen. Erst 1935 konnten reinrassige Wisentkühe erworben und die Zucht entsprechend umgestellt werden. Die Bastarde wurden abgegeben. Seit dieser Zeit wurden über 250 reinrassige Wisente in Springe geboren, was erheblich zum bisherigen Überleben der Art beigetragen hat. 1982 lag der Weltbestand an reinblütigen Wisenten bei 2.000 Individuen.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

SIESTA !!

SIESTA !!

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Samstag, 10.04.2010 um 23:01 Uhr.

Beschreibung: Braunbär im Wisentgehege bei Springe.Das Wisentgehege Springe ist ein 46 ha großes Wildgehege bei Springe in der Region Hannover. Es war ursprünglich nur für die Zucht von Wisenten bestimmt, dient aber heute der Zucht zahlreicher Wildarten. Auf dem 90 Hektar großen Gelände etwa 2 km östlich des Jagdschloss Springe im Saupark Springe werden rund 100 Wildarten gehalten. Als Lebensgebiet des stark gefährdeten Eremiten ist es ein Fauna-Flora-Habitat.Das Wisentgehege wurde 1928 als Ableger des anliegenden Saupark Springe unter Anleitung des Direktors des Berliner Zoos Professor Lutz Heck angelegt. Ziel der Einrichtung war, den Wisent als das größte Säugetier in Europa vor dem Aussterben zu retten. Zu dieser Zeit waren in der freien Wildbahn alle Bestände erloschen, jedoch waren in Gefangenschaft noch 56 Tiere vorhanden. Es war schwer, an reinrassige Tiere zu kommen. So erfolgten die ersten Zuchtversuche mit einem Wisentstier und Bisonkühen in Form einer Verdrängungszucht. Man versuchte durch Rückkreuzungen die Bisonerbanlagen zu verdrängen. Erst 1935 konnten reinrassige Wisentkühe erworben und die Zucht entsprechend umgestellt werden. Die Bastarde wurden abgegeben. Seit dieser Zeit wurden über 250 reinrassige Wisente in Springe geboren, was erheblich zum bisherigen Überleben der Art beigetragen hat. 1982 lag der Weltbestand an reinblütigen Wisenten bei 2.000 Individuen.
URL:
Fotograf: Zeppelin
Tags: braunbär;, 3;, 4, tier;
Kategorie: Natur
Ort: Springe
Bewertung: Bewertung: 4.50/5
Bildaufrufe: 4019
Downloads: 6
Dateigröße: 3.8 MB
Bildgröße: 3259 x 2425 Pixel (Entspricht 27,59 cm x 20,53 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D200
Aufnahmedatum 02.04.2010 14:03:32
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0050 s (1/200)
Blende f/7,1 (71/10)
Brennweite 270mm (2700/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

10

4.50 von 5 Punkten bei 10 Bewertungen. 10 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Freitag, den 21.05.2010 um 00:22 Uhr:

Hallo,
jau, das Foto ist im Saupark bei Springe entstanden.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von stefanBruns
stefanBruns sagte am Donnerstag, den 20.05.2010 um 22:31 Uhr:

hey das ist ein supper bild
ist das in springe im sau-park?
gruß stefan

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von woman76
woman76 sagte am Dienstag, den 13.04.2010 um 20:15 Uhr:

Ach ja, Bär müßte man sein...
Tolles Bild... gefällt mir!

lg Maren

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von nacktscanner
nacktscanner sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 22:46 Uhr:

Auch hier hat wohl die Frühjahresmüdigkeit den Winterschlaf
abgelöst...:-)
sehr schön festgehalten Jörg!
lg Jürgen

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 22:37 Uhr:

Hallo Thomas,
Rene lebt in der schönen Schweiz und ich im Norden Deutschlands, aber auch hier gibt es Braunbären in Gehägen.
Der Frühling bringts kann ich nur sagen.

Aber ich hab schon das ein oder andere von Rene gelernt.

Allen besten Dank für die positiven Bewertungen.

Gruß
Jörg

Benutzerbild von PolluxTS
PolluxTS sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 21:46 Uhr:

Klasse Szene.
Warst du mit René im Zoo? ;-)

VlG Thomas

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von karl2010
karl2010 sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 19:27 Uhr:

na,der hat sich ja ein feines "Kissen" ausgesucht,eine Siesta nach feinster Bären Art!
lg karl

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 18:29 Uhr:

Gefällt mir gut. Hast du prima gemacht. Sterne aus der Eb. LG Geli

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 17:51 Uhr:

Extrem starkes Bild!

MfG

Vic

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Partner.
Partner. sagte am Sonntag, den 11.04.2010 um 17:38 Uhr:

Gut in Wort und Bild.

VG

Rolf

Bewertung: 5/5