Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Draußen im Moor (1)
Road through Utah
Wildtulpe
Former Advertising Clock Sign 時計 of CASIO カシオ next to the San-ai building in Ginza Tokyo Japan
Andy Goldsworthy - Montage by iuri - Sticks Framing a Lake (2560x1024)
sandkiste
Petunien
Ich habe heute auch die ersten gefunden
Von der Sonne getrocknet

Foto-Infos

Hochgeladen von Helico am Samstag, 09.01.2010 um 22:45 Uhr.
Fotograf: Helico
Titel: Cote Granite Rose
Tags: bretagne, frankreich, leuchturm, schwarz, weiss, atlantik, black, atlantic, france, lighthouse, white
Kategorie: Natur
Ort: Bretagne Frankreich
Bildaufrufe: 4404
Downloads: 1
Dateigröße: 1.9 MB
Bildgröße: 2304 x 1728 Pixel (Entspricht 19,51 cm x 14,63 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Urlaub in der Brtegane, Frankreich 2005
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Cote Granite Rose

Cote Granite Rose

Foto-Infos

Hochgeladen von Helico am Samstag, 09.01.2010 um 22:45 Uhr.

Beschreibung: Urlaub in der Brtegane, Frankreich 2005
URL:
Fotograf: Helico
Tags: bretagne, frankreich, leuchturm, schwarz, weiss, atlantik, black, atlantic, france, lighthouse, white
Kategorie: Natur
Ort: Bretagne Frankreich
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 4404
Downloads: 1
Dateigröße: 1.9 MB
Bildgröße: 2304 x 1728 Pixel (Entspricht 19,51 cm x 14,63 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller PENTAX Corporation
Modell PENTAX Optio S4i
Aufnahmedatum 20.06.2005 16:22:43
ISO-Zahl 50
Belichtungszeit 0,0031 s (1/320)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 10,2mm (1020/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.50 von 5 Punkten bei 2 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 19.12.2018 um 22:18 Uhr:

Eines der vielfotografierten Motive der Coté Granite Rosé ... aber in s/w kommt der überwältigende Farbeindruck von blauem Meer und rosafarbenem Gestein überhaupt nicht zur Geltung! Schade, denn die Aufnahmeperspektive und die Schärfe lassen auf eine an sich gute Aufnahme schließen (die leichte Schräglage des Horizonts ließe sich noch eben korrigieren).
Gruß Olli