Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Chili
Petunien
Alt und Neu - Hamburg
Superman and Rogue
Naturdenkmal ?
Schneeschauer
Nistmaterial
Ein- und Durchblicke
Blüte in der Abendsonne

Foto-Infos

Hochgeladen von NBS am Mittwoch, 14.10.2009 um 23:54 Uhr.
Fotograf: NBS
Titel: Wir haben kalt
Tags: tiere, skipiste, kalt, braun, pferd, haflinger, weiß, schnee, winter
Kategorie: Tiere
Ort: Obermaiselstein, Allgäu
Bildaufrufe: 4788
Downloads: 7
Dateigröße: 2.7 MB
Bildgröße: 2592 x 1728 Pixel (Entspricht 21,95 cm x 14,63 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Haflinger auf einer Weide im Winter
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Wir haben kalt

Wir haben kalt

Foto-Infos

Hochgeladen von NBS am Mittwoch, 14.10.2009 um 23:54 Uhr.

Beschreibung: Haflinger auf einer Weide im Winter
URL:
Fotograf: NBS
Tags: tiere, skipiste, kalt, braun, pferd, haflinger, weiß, schnee, winter
Kategorie: Tiere
Ort: Obermaiselstein, Allgäu
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 4788
Downloads: 7
Dateigröße: 2.7 MB
Bildgröße: 2592 x 1728 Pixel (Entspricht 21,95 cm x 14,63 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot A95
Aufnahmedatum 17.02.2005 14:03:31
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit 0,0016 s (1/640)
Blende f/8 (80/10)
Brennweite 23,40625mm (749/32)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von pixelpony
pixelpony sagte am Donnerstag, den 15.10.2009 um 20:16 Uhr:

Stimmt Hannes, Pferde haben eine viel effektivere Wärmeregulation als wir Menschen. Sie kommen mit Temperaturen bis zu -25 Grad noch ganz prima zurecht.
Viele unserer Reitpferde werden allerdings im Winter geschoren. Ganz einfach deshalb, weil man das dicke Winterfell nach dem reiten gar nicht mehr trocken bekommt. Die Pferde schwitzen dann auch sehr stark. Und wenn man ein Pferd feucht rausstellt, wird es doch schnell krank. Deshalb Fell runter, statt dessen eine Decke drauf - so kommen auch unsere Sportler gut durch den Winter.
Ich persönlich mag aber die natürliche Variante lieber. Man kann es reiterlich auch etwas langsamer angehen lassen, damit Pferdi gar nicht so doll schwitzt - und das Fell da lassen, wo es hingehört: an den Pferdekörper.
Eh ich's vergesse: schönes Winterpferdebild.
lg
Barbara

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von hannes_m
hannes_m sagte am Donnerstag, den 15.10.2009 um 17:01 Uhr:

da hast du ja ein bild ausgegraben, dass und den winter von einer schöneren seite zeigt, als wir ihn jetzt - viel zu früh - haben.....
ich glaube aber nicht, dass es die haflinger wirklich kalt haben, die haben ein schönes dichtes winterfell und sinds gewohnt.....
gefällt mir alles in allem sehr gut..
lg hannes

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Donnerstag, den 15.10.2009 um 16:30 Uhr:

Gefällt mir wirklich gut !
Gruss, Nicola

Bewertung: 4/5