Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Here's looking at you, Chocola!
[ New Perspective : By Kenzo Tange ] Tokyo Metropolitan Government Building, Shinjuku, Tokyo, Japan
Seaham Lighthouse
Streetlife
Takelage
Rhonebrücke
vandkunsten, architects: trudeslund cohousing community, birkerød, copenhagen 1979-1981
Der Himmel brennt
"I am the power behind the Nothing" -Gmork

Foto-Infos

Hochgeladen von fotodruide am Montag, 02.03.2009 um 23:16 Uhr.
Fotograf: fotodruide
Titel: Leuchtreklame
Tags: werbung, peking, reklame, licht, rot, china
Kategorie: Technik
Ort: Peking City
Bildaufrufe: 4012
Downloads: 5
Dateigröße: 542.0 KB
Bildgröße: 1850 x 862 Pixel (Entspricht 15,66 cm x 7,30 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ein Restaurant macht Werbung
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Leuchtreklame

Leuchtreklame

Foto-Infos

Hochgeladen von fotodruide am Montag, 02.03.2009 um 23:16 Uhr.

Beschreibung: Ein Restaurant macht Werbung
URL:
Fotograf: fotodruide
Tags: werbung, peking, reklame, licht, rot, china
Kategorie: Technik
Ort: Peking City
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 4012
Downloads: 5
Dateigröße: 542.0 KB
Bildgröße: 1850 x 862 Pixel (Entspricht 15,66 cm x 7,30 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix S5800 S800
Aufnahmedatum 21.05.2008 13:22:38
ISO-Zahl 800
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 9,3mm (930/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von DaveKing
DaveKing sagte am Mittwoch, den 29.09.2010 um 14:13 Uhr:

Anrüchig oder Ente, das hier gefällt mir sehr gut, toll, wie einem die Buchstaben entgegenleuchten :-)

lg florian

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Freitag, den 06.03.2009 um 17:53 Uhr:

Tönt gut Pekingente, liebe asiatisches Essen, koche gerne auch manchmal asiatisch.
Ich habe eine chinesische Schülerin, frage sie dann ob sie noch weiss was das heisst. Sie lebt aber schon lange in der Schweiz, deshalb weiss ich nicht so recht ob sie noch chinesisch spricht und diese "Hyroglyphen"gg noch versteht.
Gruss
Eva

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von fotodruide
fotodruide sagte am Freitag, den 06.03.2009 um 10:01 Uhr:

Na aber hallo !
Der grösste Teil der Erdbevölkerung spricht doch chinesisch- du nicht !?!
Keine Sorge -ich auch nicht... Ausser "Guten Tag" und "Danke" war bei den 7 Tagen Bildungsreise nicht mehr aufzuschnappen!
Das Bild ist soweit ich mich erinnere, in einem "gemischten" Kneipenviertel entstanden. Es kann durchaus etwas schmuddeliges in rot ,als auch harmlose Werbung für Pekingente gewesen sein !
Vielleicht kann ein anderer Betrachter eine Übersetzung liefern -langsam interessiert es mich auch wieder.
Ich weiss nur so viel: chinesische Schriftzeichen sind oft von Piktogrmmen abgeleitet. Da kan man ja seiner Phantasie freien Lauf lassen. Hmm..
Ich komm da irgendwie nicht auf Pekingente...

Spässle... Die Ente war Prima!

Grüsse fd

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Mittwoch, den 04.03.2009 um 17:24 Uhr:

Gefällt mir jetzt besser, könntest du mir übersetzen was hier geschrieben ist , habe eine kleine Bildungslücke kann nicht chinesisch.....;
Gruss
Eva

Bewertung: 4/5