Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
"Hey you - yeah you! Ride my elephant or I'll have him stomp on your head."
Magical Hue   (IMG_20100825)
Seeblick05
Bird in Hand Yard
Frühmorgens
Meguro 目黒駅前 05
Silvesterrakete
Strategic Sales holding Katie!

Foto-Infos

Hochgeladen von Thragor am Donnerstag, 22.01.2009 um 22:58 Uhr.
Fotograf: Thragor
Titel: As Time Goes By
Tags: boxkamera, zeit, uhr, möwe
Kategorie: Natur
Ort: Hamburg, Deutschland
Bildaufrufe: 3990
Downloads: 15
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 1871 x 2024 Pixel (Entspricht 15,84 cm x 17,14 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Foto einer Möwe mit Boxkamera-Effekt (Boxkameras gab es von 1900 bis 1960).
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

As Time Goes By

As Time Goes By

Foto-Infos

Hochgeladen von Thragor am Donnerstag, 22.01.2009 um 22:58 Uhr.

Beschreibung: Foto einer Möwe mit Boxkamera-Effekt (Boxkameras gab es von 1900 bis 1960).
URL:
Fotograf: Thragor
Tags: boxkamera, zeit, uhr, möwe
Kategorie: Natur
Ort: Hamburg, Deutschland
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 3990
Downloads: 15
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 1871 x 2024 Pixel (Entspricht 15,84 cm x 17,14 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot G9
Aufnahmedatum 11.01.2009 15:04:32?
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/4 (40/10)
Brennweite 16,822mm (16822/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

3.50 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Thragor
Thragor sagte am Dienstag, den 03.02.2009 um 09:50 Uhr:

Hallo Bernadette,

das neue Foto ist durch die EB: http://www.piqs.de/fotos/53902.html. Hat ein wenig gedauert (zu viel zu tun in letzter Zeit). Ich war mir unschlüssig bei dem Grauton... ich habe jetzt einen "wärmeren" gewählt als bei diesem Beispiel. Oder wäre es "kalt" wie hier besser gewesen.

LG Mark

Benutzerbild von berwis.
berwis. sagte am Donnerstag, den 29.01.2009 um 10:35 Uhr:

Freut mich! Dann bin ich jetzt sehr gespannt! ;-))

LG Bernadette

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Thragor
Thragor sagte am Donnerstag, den 29.01.2009 um 00:04 Uhr:

Hallo Bernadette,
wow, was für eine tolle und wohl ausformulierte Idee :-) Schade, dass es schon so spät ist, sonst würde ich mich sofort dransetzen. Dein erster Entwurf ist wirklich gut gelungen.
LG Mark

Benutzerbild von berwis.
berwis. sagte am Mittwoch, den 28.01.2009 um 23:46 Uhr:

"Und während die Zeit vergeht" habe ich doch glatt vergessen, Dir etwas zu Deinem Bild zu schreiben, das ich schon vor ein paar Tagen heruntergeladen habe. ;-)

Hallo Mark,

ich finde dieses Bild sehr aussagekräftig und soweit auch gelungen! Die Möwe ist sehr schön scharf... und so sitzend auf der alten Uhr... das hat was! Gefällt mir sehr! Auch der Kontext in den Du das Ganze gesetzt hast, ist eine klasse Idee zur Unterstützung der Bildaussage: Schwarz/weiß, Boxkamera-Effekt - passend zur Casablanca-Zeit.

Und nun kommt wieder der kleine Kritikteil ;-)) :
Wenn schon mittig, dann konsequent, sprich links etwas weg. Eigentlich aber finde ich das Mittige hier gar nicht so passend. Wünschte mir links mehr Freiraum, in den die Möwe blickt... Die Uhr auf 9 und 3 beschneiden würde ich nicht, das ist schon prima so mit genau diesem Ausschnitt (auch wäre dann der große Zeiger ja "abgehackt").
Bissele ärgern mag ich Dich noch: Es rauscht wieder... aber nicht so arg. ;-))

Dieser Boxkamera-Effekt... hmmm, er gefällt mir hier zu diesem Motiv ehrlich gesagt nicht. Dieser dunkle Rand/Vignettierung engt das Bild unnötig ein, besonders aber wieder noch zusätzlich den Blick der Möwe. Auch auf der Uhr unten stört er sehr. Das ist aber reine Geschmackssache und geht in meine Bewertung deshalb nicht ein.

Ich wollte Dich eigentlich fragen, ob Du auch für anderweitige "Veränderungen" offen bist... Montagen etc. Nun sah ich, dass Du eine solche Veränderung mit diesem Bild derweil gemacht hast. Gut! Dann hat sich meine Frage ja erledigt. ;-))
Denn ich hatte auch eine Idee:

Den Box-Effekt weglassen, links mehr Platz, zur Not wenn nicht im Original vorhanden, halt anhängen. Dann die m.E. etwas untergehende kleine Möwe rauskopieren und links einsetzen... im Blick der anderen Möwe... sehnsüchtig... nachblickend ... so im Stil: It's time to say goodbye. ;-)) Schwarz/weiß finde ich weiterhin passend.

Hatte es kurz probiert (nicht sauber gearbeitet, schon wegen des dunklen Randes, aber der ist im Original ja nicht da)... nur so um die Idee zu zeigen, denn das Motiv ist wie gesagt wunderschön!
http://www.pic-upload.de/view-1423876/As-Time-Goes-By--c--Thragor-piqs.de.jpg.html

LG Bernadette

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Thragor
Thragor sagte am Freitag, den 23.01.2009 um 22:21 Uhr:

Hallo Schreiberling,
schön, dass Dich eines meiner Bilder zum Dichten inspirierte. Dazu passt, das mein Sohn sich gerade für Momo interessiert - so in Sachen Zeitdiebe :-)
LG Mark

Benutzerbild von schreiberling
schreiberling sagte am Freitag, den 23.01.2009 um 22:08 Uhr:

Hallo Mark,

schwarz-weiß paßt gut, verleiht dem Ganzen ein Hauch von Nostalgie.

da fehlt doch was

die Möwe steht auf halber Uhr
hält Ausschau nach den Dieben
es fehlen knapp 6 Stunden ihr
wo sind die nur geblieben

herzlichen Gruß
schreiberling :))

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Freitag, den 23.01.2009 um 21:31 Uhr:

Wenn scdhon würde ich die Uhr bis drei oder neun Uhr schneiden, dann mehr Kontrast und ein bisschen mehr Schärfe, dann würde das Bild mehr Dynamik bekommen.
Gruss
Eva

Benutzerbild von Thragor
Thragor sagte am Freitag, den 23.01.2009 um 20:27 Uhr:

Hm. Zum einen hätte ich dann ein Dach wegstempeln müssen, dass reinragt und ich fand es attraktiv, der Möwe im Bild so mehr Bedeutung zu verleihen.
Was sagst Du denn zum Stil vom Bild? Oder würde Farbe besser wirken?
LG Mark

Benutzerbild von klavierspielerin
klavierspielerin sagte am Freitag, den 23.01.2009 um 18:13 Uhr:

Mir fehlt irgendwie das untere Drittel der Uhr.
Gruss
Eva