Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Miss You
clearing
sehr großer Pilz im Gras
endlich keine Spatzen in Sicht
David und Goliath
Triangulated   1
Traumhafte Aussichten
Schären in Abendstimmung
Im Licht #3

Foto-Infos

Hochgeladen von Erbitux am Freitag, 09.01.2009 um 12:14 Uhr.
Fotograf: Erbitux
Titel: Gefiederter Besucher
Tags: specht, garten, wallnuss, vögel, nussbaum, winter
Kategorie: Tiere
Ort: 06862 Dessau-Roßlau
Bildaufrufe: 3062
Downloads: 1
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 1868 x 2592 Pixel (Entspricht 15,82 cm x 21,95 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Specht auf "Wallnussjagd"
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Gefiederter Besucher

Gefiederter Besucher

Foto-Infos

Hochgeladen von Erbitux am Freitag, 09.01.2009 um 12:14 Uhr.

Beschreibung: Specht auf "Wallnussjagd"
URL:
Fotograf: Erbitux
Tags: specht, garten, wallnuss, vögel, nussbaum, winter
Kategorie: Tiere
Ort: 06862 Dessau-Roßlau
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 3062
Downloads: 1
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 1868 x 2592 Pixel (Entspricht 15,82 cm x 21,95 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell DSLR-A200
Aufnahmedatum 09.01.2009 11:14:28
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 210mm (2100/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

12

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 12 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 18:23 Uhr:

Paolo, haste Ihn erschlagen mit der Fliegen klatsche?
Hier ist er...http://www.piqs.de/fotos/51836.html

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 18:20 Uhr:

So jetzt ist er da

http://www.piqs.de/fotos/51836.html

Ups, Rene, danke - korrigiert

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 12:38 Uhr:

Mein Bearbeiteter Bundspecht hängt scheinbar noch in der WS :(

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 08:56 Uhr:

Hallo Erbitux
Danke für die ausführlichen Erklärungen, ja das schlechte Licht ärgert mich auch, nicht nur beim fotografieren. Ich habe gestern seit 6-7 Tagen zum ersten mal wieder die Sonne gesehen...

Ich würde aber trotzdem ein Stativ nehmen, habe aber auch damit noch keinen grossen Erfolg erzielt. Ich versuche die Kamera hinter den Vorhängen zu verstecken und verwende eine Fernauslöser, leider einen mit Kabel. Immerhin fliegen sie so weniger davon. Ich habe aber auch bemerkt, dass einige nur schon beim Verschlussgeräusch wegfliegen...

LG René

Benutzerbild von Erbitux
Erbitux sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 08:45 Uhr:

Erst einmal ein liebes Hallo an alle,vielen Dank für eure Kommentare und Bewertungen.

Ich stimme allen positv und negativ Schreibern voll zu!

Der Korb hängt an einem Wallnussbaum und war eigentlich für ein Eichhörnchen gedacht,das diesen Baum regelmäßig besucht.Davon gibt es etliche Fotos,die aber auch nicht besonders scharf sind.(Anpirschen,vorsichtiges reinschauhen,im Korb sitzen)Das Eichhörnchen ist aber ein Frühaufsteher und das Licht ist zwischen 8 und 9 Uhr noch nicht besonders gut.

Die Spechte,es sind zwei,treiben sich auch schon mehrere Wochen in unserem Garten umher und haben sich ihre Nüsse bisher aus der Rinde von einer Weide geholt.Die hatten wir dort reingesteckt.
Der Korb am daneben stehenden Wallnussbaum blieb da natürlich nicht lange unentdeckt.

Die Fotos schieße ich durch das Terassenfenster und aus der freihen Hand,da der Specht sehr scheu ist und nicht kommt wenn ich im freien stehe.(Meisen und Kleiber sind da mutiger,die kommen bis auf 2 Meter an mich heran um zu futtern.)Das erklärt vielleicht die Qualität der Fotos,abgesehen vom Hintergrund und Schnitt,den man handwerklich natürlich verbessern kann.

Es ging mir am Ende nur um den Augenblick/Zufall und um das was
Bettinichen schon geschrieben hat.Aber auch als Anregung,siehe den Post von renelutz.

MfG Erbitux.

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 07:30 Uhr:

Hallo Erbitux, danke für den Tip. Sooo fängst Du also den Specht!!!
Absolut coole Idee!
Liebe Martina, du pfuscht niemanden ins Handwerk. Sag weiterhin deine ehrliche Meinung und niemand wird dir das übel nehemen.

Pflichte ArgonR bei, bin gespannt was der ArgonR daraus fototechnisch machte!
LG René

Benutzerbild von Bettinichen
Bettinichen sagte am Samstag, den 10.01.2009 um 06:11 Uhr:

ArgonR:
Ich bin super gespannt auf das Bild.
LG Martina

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von pantaus
pantaus sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 23:03 Uhr:

toll erwischt aber es stimmt daß es etwas flau und unscharf wirkt leider.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 22:44 Uhr:

Aber Martina, Foto-Profis sind wir auch noch lange nicht. Aber es gibt Fotos - da lohnt es sich meiner Meinung nach darüber zu sprechen und auch zu zeigen was schlecht und was gut ist - auch die Sichtweise anderer hilft Fotos beim nächsten mal anders zu sehen.
Im Falle dieses hier, wirst du sehen - was ich meine - den ich habe mir das Foto mal gesaugt und meine angesprochenen Mängel versucht zu beseitigen und es ist ein völlig neues Foto dabei raus gekommen (denke ich;-) Im übrigen auch der Schnitt hätte eine korrektur vertragen, oben und unten vom Baum finde ich es ziemlich uninteressant, da kommt der Specht eigentlich nicht wirklich rüber.
Naja wir werden sehen, wie das Foto rein kommt *g

Benutzerbild von Bettinichen
Bettinichen sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 22:07 Uhr:

Ich hoffe, ihr Foto-Profis könnt mir verzeihen. War echt eine Herzenssache. Ich versuche ansonsten, euch nicht in`s Handwerk zu pfuschen mit Sternerei. Habe im Gegenteil großen Respekt vor den Leistungen, die hier fototechnisch gezeigt werden und habe das, denke ich, auch so zum Ausdruck gebracht. Aber diese Nuss...
LG Martina

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 19:49 Uhr:

nun Martina, in der tat ein schön Fotodokument in der Betrachtung des Habitus (Soziologie), Habitat des Vogels und dessen Verhalten ;-)

Aber zur Technik, weist es erheblich undiskutable Mängel auf, leider - so ist hier nicht nur schon die bereits erwähnte fehlende Schärfe ein Problem, sondern ich vermisse auch bestimmte Klarheit und Dynamik in den Farben. Auch wirkt es leicht verrauscht. Alles Punkte die eine gezielte EBV sinnvoll eliminiert hätte *g

Benutzerbild von Bettinichen
Bettinichen sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 19:09 Uhr:

Ich kann mich nicht satt sehen an den Bildern. Ich habe es schon so oft versucht, einen zu erwischen. Ein klassischer Buntspecht. Nix Klein- nix Mittelspecht. Die Fotoprofis haben sicher wieder ein Problem mit der Schärfe. ( OK: Wir sind nun mal auf `ner Foto-Seite)
I c h sehe: Bilderbuchaufnahme hinsichtlich Habitus, Habitat und Verhalten.
Zu Fototechnik habe ich keine Ahnung. Aber dieses Bild lebt von seiner Aussage. Für mich deswegen mindestens 4*
LG Martina

Bewertung: 4/5