Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Welcome to Hell
Not in Gotham City 11
Null Bock Bank
In Pose!!
Eichhörnchen
arne jacobsen, villa sørensen, nordre strandvej 53B, elsinore 1935
Origineller Zaunaufsitzer
Auf der Karthäusernelke

Foto-Infos

Hochgeladen von calastine am Mittwoch, 12.11.2008 um 17:09 Uhr.
Fotograf: calastine
Titel: Die Rettung der Farbe
Tags: treppe, schräg, stuttgart, mercedes, benz, museum, orange
Kategorie: Architektur
Ort: Mercedes Benz Museum Stuttgart
Bildaufrufe: 3075
Downloads: 0
Dateigröße: 1.4 MB
Bildgröße: 2048 x 3072 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 26,01 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Orange Treppe im Mercedes Benz Museum Stuttgart
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Die Rettung der Farbe

Die Rettung der Farbe

Foto-Infos

Hochgeladen von calastine am Mittwoch, 12.11.2008 um 17:09 Uhr.

Beschreibung: Orange Treppe im Mercedes Benz Museum Stuttgart
URL:
Fotograf: calastine
Tags: treppe, schräg, stuttgart, mercedes, benz, museum, orange
Kategorie: Architektur
Ort: Mercedes Benz Museum Stuttgart
Bewertung: Bewertung: 2.33/5
Bildaufrufe: 3075
Downloads: 0
Dateigröße: 1.4 MB
Bildgröße: 2048 x 3072 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 26,01 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 300D DIGITAL
Aufnahmedatum 05.12.2006 17:30:00
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/4 (40/10)
Brennweite 18mm (18/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

2.33 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kosmo
Kosmo sagte am Freitag, den 02.09.2011 um 20:46 Uhr:

Sorry, aber das Licht in dem Bild geht gar net. Ich kenn die Treppen im Museum ganz gut, aber das Bild wird der tollen Architektur mal wirklich net gerecht.

Das nächste Mal lieber ein Stativ mitnehmen. Ne schöne Belichtungsreihe davon anfertigen und ein leicht bekömmliches HDR, dem man es nicht anssieht mergen. Alternativ wäre eine etwas weichere Ausleuchtung mit einem an die Decke gerichteten Blitz zu versuchen, was bei der deckenhöhe allerdings schwierig ist.

Bewertung: 1/5