Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Im Garten
Java Sea Sky, Indonesia
[ E - Class front ] TecDays by Mercedes Benz in Tokyo, Japan
iPod Shuffle 2nd Generation Silver in Silverlight
Feb09 373
Ausschnitt
Roller
La Quebrada Cliff Diver / Clavadista
First Snow Fall - Dawn I

Foto-Infos

Fotograf: dion gillard
Titel: Snow Sitting
Tags: schnee, weiß, fundament, stühle, keystone, chairs, css2006, snow, white
Kategorie: -
Ort: -
Bildaufrufe: 9951
Downloads: 15
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 13,00 cm bei 300 dpi)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Snow Sitting

Snow Sitting

Foto-Infos

URL:
Fotograf: dion gillard
Tags: schnee, weiß, fundament, stühle, keystone, chairs, css2006, snow, white
Kategorie: -
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 4.33/5
Bildaufrufe: 9951
Downloads: 15
Dateigröße: 2.8 MB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 13,00 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Sony Ericsson
Modell K800i
Aufnahmedatum 22.10.2006 11:55:14
ISO-Zahl 125
Belichtungszeit 0,0002 s (1/6400)
Blende f/2,8 (28/10)
Brennweite n/a
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

4.33 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 30.06.2019 um 13:30 Uhr:

Ist es bei euch auch so heiß? Dann sorgt vielleicht dieses Fundstück für eine gefühlte Abkühlung. ;)
Wäre ggf. auch die richtige Location für den PIQS-Server, falls er mal wieder aus dem letzten Loch pfeift, denn wenn es nicht an den fehlenden "Technikern" liegt, dann liegt es vielleicht am falschen Klimamanagement.
Apropos Klima: Ich habe noch ein Cyrotech Komressorgehäuse für ein uraltes Pentium-System. Das war seinerzeit der absolute Hit für Overclocker, die vor den Stromkosten damaliger Peltier-Kühler und dem Umgang mit flüssigem Stickstoff zurückschreckten. Nun überlegt der Bastel-Wastel in mir, ob sich der Kühlkörper mit einem Alu-Hut verbinden ließe, um bei dieser Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren. Sieht zwar albern aus aber wäre zumindest günstiger als eine Klimanlage aus dem Baumarkt. *grinse* Aber wenn sich nun jeder eine Klimaanlage kaufen würde und diese mit Ökostrom und geöffneten Fenster 24/7 auf höchster Stufe betreibt, ließen sich damit die Eisbären retten? Das ließe sich vielleicht sogar meteorologisch mit A.I. und Quantencomputern ausrechnen ... Nun, wesentlich realistischer wäre es, die Wüsten dieser Welt mit Solarcarports dichtzupflastern, und mit dem erzeugten Strom an den Küsten Entsalzungsanlagen und Pumpen zu betreiben, um das Wasser in die Wüsten zu leiten, damit im Schatten der Anlagen Pflanzen gedeihen. Ein Perpetuum mobile, dass nur einmal durch Finanzierung angestoßen werden müsste und neben der Renaturierung Unmengen an Nahrung und Arbeitsplätze schaffen könnte. "Blühende Landschaften" im wahrsten Sinne des Wortes. Think positive, denn auf irgendeiner Freitagsdemo befindet sich bereits ein junger Mensch mit einer solchen Utopie - und irgendwann in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft wird er oder sie es zur Realität erheben. Dann, aber auch nur dann, hat die Menschheit es verdient, sich die Welt Untertan zu machen. Stellt euch eine immergrüne Sahara oder Sahelzone vor, wo schwarz-weiße Holsteiner Kühe unter Berieselungsanlagen im Schatten der Solarports grasen. Das wäre die erste Phase, da man sie braucht, um den Boden zu düngen. In der zweiten Phase schaffen wir alle Methan-Produzenten ab und ernähren uns ausschließlich vegan. Schöne neue Welt und zumindest in der Vorstellung ganz einfach zu realisieren, da es nur eine Frage des Geldes und Willens ist.
SF-Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sedna
Sedna sagte am Montag, den 15.12.2008 um 13:06 Uhr:

Perspektiven im Schnee... toll eingefangen, das Spiel zwischen Licht und Schatten... musste ich mir runter laden.

LG
Sedna

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von winnipetra
winnipetra sagte am Freitag, den 26.10.2007 um 18:28 Uhr:

habe dein Bild für einen privaten Kalender runtergeladen - warten auf den Frühling im Februar
dankeschön

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von NEONET
NEONET sagte am Mittwoch, den 20.06.2007 um 00:03 Uhr:

gefällt mir