Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
God Father
1824/25 Berlin Maschinenhaus für Brunnenpumpe für den Schalenbrunnen von Voß Pfaueninsel Nikolskoer Weg in 14109 Wannsee in Zehlendorf
Evening Sunset  (IMG_5079R)
Rocky's Shop
Was für ein Fang
Abendrot
Unnatural Duality
minigonna
Windrad

Foto-Infos

Hochgeladen von littleafricanfan am Montag, 05.11.2007 um 00:44 Uhr.
Fotograf: littleafricanfan
Titel: Was ist das Wohl?
Tags: burg, holz, ausblick, treppe, stairs, castle, view, wood
Kategorie: Architektur
Ort: -
Bildaufrufe: 3785
Downloads: 0
Dateigröße: 114.0 KB
Bildgröße: 816 x 1088 Pixel (Entspricht 6,91 cm x 9,21 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Der Aufgang in einer alten Burg
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Was ist das Wohl?

Was ist das Wohl?

Foto-Infos

Hochgeladen von littleafricanfan am Montag, 05.11.2007 um 00:44 Uhr.

Beschreibung: Der Aufgang in einer alten Burg
URL:
Fotograf: littleafricanfan
Tags: burg, holz, ausblick, treppe, stairs, castle, view, wood
Kategorie: Architektur
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.57/5
Bildaufrufe: 3785
Downloads: 0
Dateigröße: 114.0 KB
Bildgröße: 816 x 1088 Pixel (Entspricht 6,91 cm x 9,21 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon DIGITAL IXUS 850 IS
Aufnahmedatum n/a
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit 0,1667 s (1/6)
Blende f/2,8 (28/10)
Brennweite 4,6mm (4600/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.57/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.57 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von THArchitekt
THArchitekt sagte am Samstag, den 29.12.2007 um 20:24 Uhr:

Klasse, ich mag solche Perspektiven!
gruß Thomas

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Karl-Otto Scholz
Karl-Otto Scholz sagte am Montag, den 05.11.2007 um 12:04 Uhr:

Interessanter Blick in ein Treppenhaus -
gute Ausleuchtung -
grafisch ansprechend.
Es ist, als blicke man in neue Räume.
Ich finde es schön.
Gruß, Karlo

Bewertung: 4/5