Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Glubsch
Bridges
Jeune écureuil -- Young squirrel
Disney Sea, Tokyo, Japan
Der Blick zum Ufer
Toronto at 6:48am
Great Blasket
Frühling im Sonnenlicht

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Freitag, 13.05.2022 um 23:42 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Nasse Tulpe
Tags: regentropfen, nass, regen, tulpe
Kategorie: Natur
Ort: Garten
Bildaufrufe: 938
Downloads: 0
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 3682 x 3392 Pixel (Entspricht 31,17 cm x 28,72 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Entweder der Regen oder die Sonne zeigen den Tulpen, dass ihre Zeit vorbei ist.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Nasse Tulpe

Nasse Tulpe

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Freitag, 13.05.2022 um 23:42 Uhr.

Beschreibung: Entweder der Regen oder die Sonne zeigen den Tulpen, dass ihre Zeit vorbei ist.
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: regentropfen, nass, regen, tulpe
Kategorie: Natur
Ort: Garten
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 938
Downloads: 0
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 3682 x 3392 Pixel (Entspricht 31,17 cm x 28,72 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 07.05.2022 12:17:22
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 5,4mm (54/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

4.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 18.05.2022 um 00:47 Uhr:

Dankeschön, Olli.

Ich hab es grad ausprobiert, das Grün zurückzunehmen, aber auch zusätzlich mit Entsättigung bleiben die starken Kontraste im Hintergrund.

Liebe Grüße

Gudrun

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 15.05.2022 um 11:47 Uhr:

Tulpenblätter mit Regentropfen sind phantastisch eingefangen - das wirkt fast wie ein Gemälde. Der Hintergrund ist leider etwas zu unruhig, um diesen Eindruck zu verstärken. Ich überlege, ob man das mit Entsättigung des Grünkanals verbessern könnte.
Gruß philEOS (gestrichene EB-Sterne nachgereicht)

Bewertung: 4/5