Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Heiter bis wolkig
Der Kapitän
It's not easy being green
Die Glocke im Meer (I)
It's "That Time of Year" Again!
Erwischt
Zwei
Pacific Flow
Die 2 Versteckten

Foto-Infos

Hochgeladen von Michi Nordlicht 2 am Mittwoch, 02.06.2021 um 18:02 Uhr.
Fotograf: Michi Nordlicht 2
Titel: Klatschmohn
Tags: frühling, rhoeas, grün, klatschmohn, frühsommer, rot, papaver, wiese
Kategorie: Natur
Ort: Klatschmohnwiese
Bildaufrufe: 1028
Downloads: 0
Dateigröße: 12.6 MB
Bildgröße: 6000 x 4000 Pixel (Entspricht 50,80 cm x 33,87 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Wiese in Grün und Rot
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Klatschmohn

Klatschmohn

Foto-Infos

Hochgeladen von Michi Nordlicht 2 am Mittwoch, 02.06.2021 um 18:02 Uhr.

Beschreibung: Wiese in Grün und Rot
URL:
Fotograf: Michi Nordlicht 2
Tags: frühling, rhoeas, grün, klatschmohn, frühsommer, rot, papaver, wiese
Kategorie: Natur
Ort: Klatschmohnwiese
Bewertung: Bewertung: 3.86/5
Bildaufrufe: 1028
Downloads: 0
Dateigröße: 12.6 MB
Bildgröße: 6000 x 4000 Pixel (Entspricht 50,80 cm x 33,87 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.86/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

3.86 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Samstag, den 05.06.2021 um 14:04 Uhr:

Gudrun hat es schon vorweggenommen - die Kombination einzelner Blüten im Vordergrund, durch die Fokusebene herausgehoben, mit dem Verlauf zu einer rot-grünen Fläche im Hintergrund ist eine sehr ansprechende Darstellungsform, die die sonst übliche Entscheidung "Detail oder Gesamtansicht" überflüssig macht.
Gekonnt, findet philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von zeppelin52
zeppelin52 sagte am Samstag, den 05.06.2021 um 08:36 Uhr:

Ok.
Grüße

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 05.06.2021 um 06:50 Uhr:

Es ist eine typisch fixierte Tiefensicht einer Kamera-Optik, die dem menschliche Sehvermögen entspricht und somit auch sehr real. Doch nun stelle Dir mal vor, lieber Michi, dass es Systeme als auch Tiere gibt, die solch eine beschränkte Fixierung/Tiefenschärfe nicht kennen (z.B. Raubvögel und CGI-Systeme, wobei Letztere keiner optischen Linsen-Physik unterworfen sind, wenn man sie nicht expliziert simuliert).;) Wäre es somit nicht spannend, mal vom ersten bis zum letzten Grashalm scharf zu stellen, ohne das optische Stacking zu Lasten der Auflösung dabei in kauf zu nehmen(?) Ich habe schon rein berechnete Wiesen dieser Qualität (aber nicht Auflösung, da man dafür Renderclouds oder GraKas benötig, die sagen wir mal "exorbitant" sind) gesehen, um den Eindruck endloser Tiefenschärfe zu vermitteln, egal wohin das Auge blickt. Das einzige Problem solcher CGIs ist, dass viele Betrachter es nicht mehr als Raum sondern als 2D-Plane wahrnehmen.
Das war aber nun keine Kritik, sondern nur ein Gedanke, wie sich optische Beschränkungen aushebeln lassen. ;)
BG,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Samstag, den 05.06.2021 um 04:00 Uhr:

Ich liebe diese roten Mohnblumen und dann ein ganzes Feld davon.
Tolles Bild.
VG
Markus.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Samstag, den 05.06.2021 um 00:18 Uhr:

Roter Mohn, warum welkst du denn schon? ...

Wunderschön, dieses Mohnfeld! Kommt gut, die einzelnen roten Farbtupfer im Grün des Vordergrunds, sowie das Verdichten zu einer fast roten Fläche im oberen Bildbereich!

Liebe Grüße

Gudrun

Bewertung: 4/5