Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Türendrücker
Vogel Strauss
kleiner schuh
oie blanche / white goose
When the UNSEEN becomes SEEN, beauty EMERGES! Galway, the gateway to the West of IRELAND : Reflections of BEAUTY : Enjoy! :)
Stockholm
Heron  Hunting
Rathaus Hannover !
Black  and withe

Foto-Infos

Hochgeladen von Hor.Mue. am Sonntag, 23.09.2018 um 10:55 Uhr.
Fotograf: Hor.Mue.
Titel: Licht und Holz
Tags: lang, röhre, kunst, konstrast, holz, zufällig
Kategorie: Architektur
Ort: Norwegen, kleines Fischerdrof im nirgendwo
Bildaufrufe: 1877
Downloads: 1
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4853 x 3443 Pixel (Entspricht 41,09 cm x 29,15 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Zufällige Kunst aus Holz in einem Fijord
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Licht und Holz

Licht und Holz

Foto-Infos

Hochgeladen von Hor.Mue. am Sonntag, 23.09.2018 um 10:55 Uhr.

Beschreibung: Zufällige Kunst aus Holz in einem Fijord
URL:
Fotograf: Hor.Mue.
Tags: lang, röhre, kunst, konstrast, holz, zufällig
Kategorie: Architektur
Ort: Norwegen, kleines Fischerdrof im nirgendwo
Bewertung: Bewertung: 3.80/5
Bildaufrufe: 1877
Downloads: 1
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4853 x 3443 Pixel (Entspricht 41,09 cm x 29,15 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 60D
Aufnahmedatum 30.05.2015 12:13:28
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0333 s (1/30)
Blende f/20 (20/1)
Brennweite 10mm (10/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.80/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.80 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Montag, den 24.09.2018 um 15:32 Uhr:

Nicht leicht zu finden, solche Schätze. Könnte Teil eines äußerst ungemütlichen Irrgartens sein, der einem in Albträumen begegnet.
Gruß Fritz

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 24.09.2018 um 11:32 Uhr:

Um solche "Räume" zu finden, bedarf es der Neugier und eines guten Auges. Für manche ist es vielleicht eine "architektonische Katastrophe" - für andere ein Escher ... und für mich eine Struktur im materiellen als auch 3-dimensionalen Sinn. Das Ende dieser Räumlichkeit saugt den Betrachter ins Bild ... und ich frage mich: Was könnte es sein, wenn es keine zufällige Stapelung wäre? Ein Gebäude, oder ein Schiff? Auf jeden Fall sehr interessant.
4,49 Sterne,
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5