Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Skógafoss
Osterfeuer
Bergpanorama
An der Wasserstelle
Mariendom Erfurt
E3 2010 Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier demo booth at Ubisoft
Köpenick Rathaus
Mohn
full Flower Power

Foto-Infos

Hochgeladen von Rosensee54 am Sonntag, 20.08.2017 um 01:12 Uhr.
Fotograf: Rosensee54
Titel: Altes Haus mitten in München...
Tags: alt, haus, münchen, mauern
Kategorie: Architektur
Ort: München
Bildaufrufe: 1345
Downloads: 0
Dateigröße: 3.6 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Spaziergang in den Auen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Altes Haus mitten in München...

Altes Haus mitten in München...

Foto-Infos

Hochgeladen von Rosensee54 am Sonntag, 20.08.2017 um 01:12 Uhr.

Beschreibung: Spaziergang in den Auen
URL:
Fotograf: Rosensee54
Tags: alt, haus, münchen, mauern
Kategorie: Architektur
Ort: München
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1345
Downloads: 0
Dateigröße: 3.6 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot SX270 HS?
Aufnahmedatum 18.07.2017 10:58:09
ISO-Zahl 250
Belichtungszeit 0,0333 s (1/30)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 5,447mm (5447/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 21.08.2017 um 09:55 Uhr:

Hi,
Schließe mich an...mich stört am meisten die zu helle Seite.
Aber es bringt dadurch auch Stimmung ins Bild. In Sw ist es oft noch viel schwieriger als in Farbe rüber zu bringen.
Warum hast Du Dich für Sw entschieden?
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 21.08.2017 um 09:12 Uhr:

Spannend heruntergekommene Architektur, passend in s/w mit guter Aufteilung in Vorder-, Mittel- und Hintergrund festgehalten.
Insgesamt ist durch den schattigen Bereich vorn und die grelle Sonne hinten ein etwas flauer Bildeindruck entstanden; vor allem den mittleren Grauwerten fehlt "Knack", während reines Weiß und reines Schwarz durchaus im Bild enthalten sind. Ein Anziehen der globalen Kontraste könnte helfen, aber sinnvoller wäre vermutlich eine Gamma-Korrektur, die die Kontraste nur für die mittleren Tonwerte verstärkt.
Gruß Olli