Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
clearing
Seeschwalbe
Schloss Elisabeth
しつけ中
Sailing
Newby in the twilight...
Muräne
india - statue of nataraja
Nine Eleven 2006

Foto-Infos

Hochgeladen von elsaxonia am Donnerstag, 06.07.2017 um 17:35 Uhr.
Fotograf: elsaxonia
Titel: Sonnenblume im Profil
Tags: blütenblätter, garten, sonnenblume, gelb, sommer, samen
Kategorie: Natur
Ort: mein Garten
Bildaufrufe: 1325
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 2136 x 3008 Pixel (Entspricht 18,08 cm x 25,47 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: aus meiner Sonnenblumenserie; mal nicht von vorn
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Sonnenblume im Profil

Sonnenblume im Profil

Foto-Infos

Hochgeladen von elsaxonia am Donnerstag, 06.07.2017 um 17:35 Uhr.

Beschreibung: aus meiner Sonnenblumenserie; mal nicht von vorn
URL:
Fotograf: elsaxonia
Tags: blütenblätter, garten, sonnenblume, gelb, sommer, samen
Kategorie: Natur
Ort: mein Garten
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 1325
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 2136 x 3008 Pixel (Entspricht 18,08 cm x 25,47 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D300S
Aufnahmedatum 06.07.2017 12:15:57
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0013 s (1/800)
Blende f/8 (80/10)
Brennweite 300mm (3000/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 13.07.2017 um 17:12 Uhr:

Ja...ein wenig zu dunkel
Sterne sind aus der EB
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von sumba
sumba sagte am Samstag, den 08.07.2017 um 12:35 Uhr:

eine schöne Sonnenblume!

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 07.07.2017 um 11:25 Uhr:

Dieses Bild enthält das, was Maximilian Weinzierl ein "schwarzes Loch" nennen würde. Der Form nach muß es sich um einen Schmetterling handeln, der dank dunkler Farbe der Außenflügel völlig absäuft, aber es wirkt bei einem flüchtigen Blick aufs Bild sehr merkwürdig. Wenn das eine RAW-Datei ist, könntest Du versuchen, durch Aufhellen der Tiefen ein wenig Farbe und Zeichnung zurückzuholen, damit man den Falter besser als solchen erkennt.
Für mein Empfinden liegt zudem der Fokuspunkt zu weit vorn.
Gruß philEOS