Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
_IGP7199.JPG
Sonnenuntergang auf Fuerteventura
energy ball
Sonnenstrahlen im Frühtau ( Director´s Cut )
Bear with a red cape at the MOCA
Big Ben
rundum verspiegelt..MT1811
Schleusenhaus
Kira

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Donnerstag, 29.06.2017 um 13:46 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: Potzblitz
Tags: donner, ladung, blitz, naturschauspiel, gewitter, gefahr, gewitterwolke, elektrizität, elektrisch, seelentium, strom, elektro
Kategorie: Natur
Ort: Irgendwo über Oberösterreich, fotografiert in Burghausen
Bildaufrufe: 2373
Downloads: 0
Dateigröße: 4.5 MB
Bildgröße: 5376 x 1998 Pixel (Entspricht 45,52 cm x 16,92 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Mein 1. Blitzbild. Das Gewitter war ziemlich weit weg, daher die Unschärfe
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Potzblitz

Potzblitz

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Donnerstag, 29.06.2017 um 13:46 Uhr.

Beschreibung: Mein 1. Blitzbild. Das Gewitter war ziemlich weit weg, daher die Unschärfe
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: donner, ladung, blitz, naturschauspiel, gewitter, gefahr, gewitterwolke, elektrizität, elektrisch, seelentium, strom, elektro
Kategorie: Natur
Ort: Irgendwo über Oberösterreich, fotografiert in Burghausen
Bewertung: Bewertung: 4.28/5
Bildaufrufe: 2373
Downloads: 0
Dateigröße: 4.5 MB
Bildgröße: 5376 x 1998 Pixel (Entspricht 45,52 cm x 16,92 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 26.06.2017 23:24:30
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 15,0000 s (1/0,066666666666667)
Blende f/7,6 (76/10)
Brennweite 17mm (170/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.28/5

Kommentare anzeigen/verfassen

8

4.28 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 8 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 03.07.2017 um 06:32 Uhr:

*Peng!* 15 Sekunden - Hut ab! :)
Bei solchen Bildern muss ich als SF-Freak immer daran denken, wie toll es doch wäre, wenn man solch eine Entladungsenergie abfangen und nachhaltig speichern könnte. 100 Jahre Energie für ein Einfamilienhaus in einem Sekundenbruchteil. Aber die Kondensatoren, die man dafür bräuchte, existieren noch nicht ... denn dann könnte man pro landesweitem Unwetter ein AKW wegschmeißen. ;) Na ja, wir schaffen das irgendwann auch anders mit Wind, Wasser und Sonne - und wenn auch das nicht reicht, werfen wir halt die Wendelstein-7x-Fusion an und basteln uns damit eine eigene Sonne. *träum*

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 03.07.2017 um 04:59 Uhr:

Hi,
No Risk no Fun ....oder wie war das?
Aber da ich selbst auch schon Gewitter fotogeafiert habe...die eigene Sicherheit sollte wirklich an erster Stelle stehen.
Kamera aufbauen...Fernauslöser dran...und ab ab ins Auto.
Wenn es machbar ist.
Bild gefällt mir, jedoch fehlt mir hier die untere Bildhälfte.
Gruß Martin

Benutzerbild von Kostja
Kostja sagte am Samstag, den 01.07.2017 um 16:14 Uhr:

Sehr beeindruckend!
VG Konstantin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 01.07.2017 um 15:54 Uhr:

Bei Gewitter auf der Burgmauer! Du hast Nerven! Schon mal was von "menschlicher Blitzableiter" gehört? Soll relativ unbekömmlich sein... :-/

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Samstag, den 01.07.2017 um 15:49 Uhr:

Danke!
1,5 Stunden musste ich auf der Burgmauer rumsandeln, bis es einigermaßen nach was aussah :)
LG

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 30.06.2017 um 12:09 Uhr:

Ohne die Bildwirkung schmälern zu wollen, aber die entfernungsbedingte Unschärfe ist nur eines der technischen Probleme dieser Aufnahme. Im Vollbild sieht man nämlich Tonwertabrisse, Rauschen und Artefakte, die vermutlich daher kommen, daß der (recht kleine) Sensor mit einer Belichtungszeit von 15 Sekunden reichlich überfordert ist (die Auswirkungen der Erhitzung des Sensors bei LZB auf die Bildquaität ist ein oft unterschätzter Faktor).
Der Suchbegriff "Seelentium" vertreibt dann aber wieder meine Gram :)))
Gruß philEOS

Benutzerbild von MyCloud
MyCloud sagte am Freitag, den 30.06.2017 um 11:47 Uhr:

Schon weil ich weiß wie schwierig das ist

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 30.06.2017 um 11:34 Uhr:

Mich gruselt's. Da möchte ich nicht unterwegs sein, wenn es so blitzt und donnert.

Belichtungszeit ... wow!

Bewertung: 5/5