Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Anonymous Hollywood Scientology protest
Die Beobachter
Wasserkunst
My city pt 3
Wenn der Meeresspiegel steigt (Thema der Monats)
Blume 2
Schwebfliege
Arabisches Leben
Der Vulkan

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Freitag, 26.05.2017 um 17:46 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: Der Sommer kommt
Tags: grün, leonberg, himmel, umwelt, bayern, blauweiß, see, marktl, wolken, fluss, pachamama, natur, wald, inn, panorama
Kategorie: Natur
Ort: draußen
Bildaufrufe: 2415
Downloads: 4
Dateigröße: 16.7 MB
Bildgröße: 10088 x 3238 Pixel (Entspricht 85,41 cm x 27,42 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Panorama
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Der Sommer kommt

Der Sommer kommt

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Freitag, 26.05.2017 um 17:46 Uhr.

Beschreibung: Panorama
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: grün, leonberg, himmel, umwelt, bayern, blauweiß, see, marktl, wolken, fluss, pachamama, natur, wald, inn, panorama
Kategorie: Natur
Ort: draußen
Bewertung: Bewertung: 3.80/5
Bildaufrufe: 2415
Downloads: 4
Dateigröße: 16.7 MB
Bildgröße: 10088 x 3238 Pixel (Entspricht 85,41 cm x 27,42 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 25.05.2017 14:57:54
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0005 s (1/2000)
Blende f/3,3 (33/10)
Brennweite 4,3mm (43/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.80/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

3.80 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 30.05.2017 um 00:27 Uhr:

spaßmachen: da geb ich dir recht, Ritch. :))) ;))

lg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 29.05.2017 um 22:27 Uhr:

@Gudrun: Sollte ja auch Spaß machen ohne Bier-Ernst. ;)
BTW: In anderen Foren kann man sogar Kommentare bewerten ... aber das ist für PIQS noch Science Fiction. ;)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 29.05.2017 um 08:07 Uhr:

*lol* hätte ich mir auch denken können!
Und ich habe noch Dein Glück bewundet, daß ausgerechnet in dem Moment ein Bimmelbähnle die Aufnahme belebt ... ;-)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Montag, den 29.05.2017 um 00:37 Uhr:

Darf man lustige Kommentare auch bewerten? Ritch hätte mal wieder fünf Sterne verdient! ;)

Na, ich geb sie jetzt aber doch lieber dem Foto - und nicht weil es auch Blautöne enthält. :p

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Sonntag, den 28.05.2017 um 22:19 Uhr:

Oh, 5 Sterne, vielen Dank ritch! :D

@Olli G Das stimmt leider - Habe das Panorama wieder händisch aus 3 Einzelaufnahmen zusammengehühnert, und bei jedem dieser Fotos lag der Fokus wo anders, daher sind wohl manche Stellen scharf und andere weniger. Verhältnismäßig stark verwischt wirken aber die Stellen, wo 2 Fotoränder übereinanderlagen und ich für einen unauffälligeren, nicht scharfkantigen Übergang die Kante des oben liegenden Bildes weich wegraddiert habe. Beim nächsten Pano werd ich versuchen das besser hinzukriegen.
Eigentlich waren es übrigens sogar 4 Fotos, der Zug am linken oberen Seeufer fuhr eigentlich 10 Minuten zuvor da lang ^^

LG Flo

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 19:51 Uhr:

Wie bereits versprochen, bekommt das erste Foto mit hohem Blau-Anteil nach Gudruns und Coffys Gelbstichen 5 Sterne. ;D (Wäre aber auch zur Aufwertung angebracht gewesen). Ort ist draußen? Warte, ich schau mal kurz aus dem Fenster ... nö, stimmt ja gar nicht! Korrekt wäre: Anderswo-draußen. *lol*

Clown-verschluckte Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 15:12 Uhr:

Hübsches, großes Panorama, das die vorgeschriebene Begrenzung auf 5000 px Kantenlänge definitiv ad absurdum führt!
Farben und Komposition mit den einrahmenden Bäumen rechts und links sind toll.
Das Problem jedoch: Das Grün der Bäume ist an vielen Stellen sehr grob strukturiert, fast schon verwischt und matschig. Ich habe keine Ahnung, woran das liegt - ISO 100 ist über jeden Zweifel erhaben, und bei 1/2000 Verschlußzeit kann da auch kein Wind die Wipfel verwackelt haben. Gerade ein Pano von über 10.000 px Kantenlänge ist ja wohl für die Großansicht gedacht - aber die würde genau diese technischen Unzulänglichkeiten zum Vorschein bringen.
*kopfkratz* philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5