Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Attraction
Bergwelt
skull cross
Walnüsse
Kann mir mal jemand sagen, wo es hier zum Feenteich geht?
Kein Blick zurück
August2011 1405
Sonnenuntergang in den Dünen
Lanzarote

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Sonntag, 30.04.2017 um 22:00 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: Schönheit ist relativ
Tags: löwenzahn, natur, vermehrung, pusteblume, pflanze, samen, unkraut, wiese
Kategorie: Natur
Ort: Salzach
Bildaufrufe: 1857
Downloads: 0
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4117 x 3456 Pixel (Entspricht 34,86 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Löwenzahn
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Schönheit ist relativ

Schönheit ist relativ

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Sonntag, 30.04.2017 um 22:00 Uhr.

Beschreibung: Löwenzahn
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: löwenzahn, natur, vermehrung, pusteblume, pflanze, samen, unkraut, wiese
Kategorie: Natur
Ort: Salzach
Bewertung: Bewertung: 3.87/5
Bildaufrufe: 1857
Downloads: 0
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4117 x 3456 Pixel (Entspricht 34,86 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 30.04.2017 18:12:49
ISO-Zahl 110
Belichtungszeit 0,0333 s (1/30)
Blende f/3,3 (33/10)
Brennweite 4,3mm (43/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.87/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

3.87 von 5 Punkten bei 8 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kostja
Kostja sagte am Samstag, den 06.05.2017 um 22:52 Uhr:

Originelles Bild mit adäquatem Titel.
VG Konstantin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 03.05.2017 um 12:25 Uhr:

Olli, die Idee der Eindämmung der Löwenzahnausbreitung, indem man die Blüten zu Sirup macht, ist generell nicht schlecht. Aber bei uns sehen Löwenzahnblüten aus der Nähe betrachtet nahezu alle so aus: https://i58.servimg.com/u/f58/17/28/08/65/_0041_10.jpg Das wäre mir zu mühsam, die nicht veganen Bewohner abzusammeln (obwohl ich ja keine Veganerin bin, aber trotzdem ;) ) Nichtsdestoweniger macht so ein Löwenzahn eine irre lange Pfahlwurzel, die von einer großen Blattrosette gekrönt wird, mal stehend, mal auf dem Boden anliegend und somit andere Pflanzen wirksam verdrängend.

Aber ich habe gegen Löwenzahn am Straßenrand und auf den Wiesen nichts einzuwenden; im Gegenteil. Ich finde eine gelb erblühende Wiese, die sich ein paar Tage später in ein silbrig-grün glänzendes Feld (durch die Pusteblumen) verwandelt wunderschön, kurz danach abgelöst von neuem Gelb, denn dann kommt die Hahnenfußblüte an die Reihe.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Mittwoch, den 03.05.2017 um 10:04 Uhr:

und gerade die türkis farbene Tongebung macht das Bild so
einmalig.
Gruß Klaus

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 03.05.2017 um 09:11 Uhr:

@Gudrun: Du kannst aber auch einen Kompromiß finden: Die Löwenzähne nicht ausreißen, aber die Blüten an einem sonnigen Tag ernten und einlegen, um Löwenzahnsirup herzustellen! Ich habe das vor ein paar Jahren mal gemacht und hatte Spaß damit - wer es als Honigersatz im Tee nicht mag, kann es auch als kerniges Süßungsmittel für Gebäck etc. verwenden. Der haltlosen Vermehrung der Pflanzen ist damit (bei vollständiger Ernte) allerdings auch Einhalt geboten.
Gruß philEOS

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Mittwoch, den 03.05.2017 um 05:46 Uhr:

Klasse !!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 02.05.2017 um 23:53 Uhr:

schön ins bild gerückt.

gefällt mir als motiv.. und auch die bildeinteilung ist für mich gut.

dass mit dem farbstich verwirrt mich allerdings auch. nachdenk.

vlg, maren

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 02.05.2017 um 21:47 Uhr:

Wenn man sich die einzelnen Schirmchen so anschaut und bedenkt, dass jedes einzelne ein Glücksritter ist, der sich irgendwo gegen anderes Gepflänz durchsetzen oder gar noch in einem kleinen Riss im Asphalt keimen muss, bekomme ich glatt ein schlechtes Gewissen, dass ich die Löwenzähne, wie der Zahnarzt die Weisheitszähne, in aller Regel ausreiße und kurzen Prozess damit mache. Man könnte sich auch vorstellen, dass Löwenzahn selten wäre und schwer zu kultivieren. Dann würde man ein Gedöns vollbringen und unbedingt diese herrlich gefüllten gelben Blüten im Garten haben wollen.

Ich finde nichts daran auszusetzen, darum fünf Sterne.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Dienstag, den 02.05.2017 um 21:20 Uhr:

aha, ein vollbartträger......

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 02.05.2017 um 21:09 Uhr:

Erinnert mich an meine Frisur, wenn ich in den Spiegel schau ... :-/

Aber wo kommt denn der türkisblaue Schimmer her?
fragt sich philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5