Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Leuchtturm Lyngvik Fyr
Triebwerk
Hügel
Reality.  It's hip.
Écureuil roux -- Red Squirrel (close-up)
unser Speichersee auf ca 1800m
Erdmann oder Erdfrau ??
cafe
Flensburger Bucht

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Donnerstag, 29.12.2016 um 21:30 Uhr.
Fotograf: RoterBaron
Titel: Spieglein, Spieglein ...
Tags: ruhrpott, kokerei, industriekultur, zeche, spiegel
Kategorie: Technik
Ort: Essen
Bildaufrufe: 873
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Koksbatterie auf Zollverein
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Spieglein, Spieglein ...

Spieglein, Spieglein ...

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Donnerstag, 29.12.2016 um 21:30 Uhr.

Beschreibung: Koksbatterie auf Zollverein
URL:
Fotograf: RoterBaron
Tags: ruhrpott, kokerei, industriekultur, zeche, spiegel
Kategorie: Technik
Ort: Essen
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 873
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 450D
Aufnahmedatum 29.12.2016 13:31:50
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0063 s (1/160)
Blende f/16 (16/1)
Brennweite 37mm (37/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 01.01.2017 um 11:11 Uhr:

Ich dachte an "Spieglein, Spieglein dort im Wind - Deine Gläser sind ganz blind" oder so...
Hätte GU nicht nachgefragt und die Erklärung von Dir provoziert, wäre ich nicht darauf gekommen, daß ein Drittel vom Bild eine Pfütze zeigt. Man sieht halt nur, was man weiß ... *schäm*

Dat Jewusel is, wie ett is, da kannze nix machen, aber ein wenig geradestellen wäre vielleicht schon ganz gut. Gerade bei den vielen senkrechten Linien im oberen Drittel fällt es sehr auf, daß die Kamera etwas schräg gehalten wurde.
Glück auf im neuen Jahr, wünscht philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von RoterBaron
RoterBaron sagte am Samstag, den 31.12.2016 um 12:09 Uhr:

Ihr habt recht, das Bild ist recht wuselig. War aber auch meinerseits so beabsichtigt, weil der Gesamteindruck des gesamten Komplex, die Kokerei Zollverein, generell sehr wuselig, oder besser, sehr unaufgeräumt scheint. Wenn man in natura vor der Anlage steht, weiß das Auge nicht, wo es zuerst hinblicken soll, bzw. welcher Punkt fixiert werden soll. Eben diese Stimmung wollte ich festhalten.
@Gudrunursula, "Spieglein, Spieglein..." deshalb, weil sich der unterste Teil der Fassade, der Ziegelfachwerk, in der Pfütze am Boden spiegelt

Viele Grüße
Frank

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 30.12.2016 um 19:13 Uhr:

Da gefällt mir der Bildaufbau mit den Schatten und Segmenten, die das Auge nicht leiten, sondern nur verwirren, überhaupt nicht. Warum heißt das Bild "Spieglein, Spieglein..."? Wo ist der Zusammenhang mit dem Märchen Schneewittchen?

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Freitag, den 30.12.2016 um 19:09 Uhr:

das hier ist mir zu wuselig, deswegen enthalte ich mich der wertung...