Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Fuji X100 Velvia mode
Moon Over A Portland Dawn
Herbst am See
Zwei
die Rückstrahlung
Reiher
morgens halb zehn
Himmelsblüte
Old Paper

Foto-Infos

Hochgeladen von Renault am Samstag, 05.11.2016 um 10:27 Uhr.
Fotograf: Renault
Titel: Bergmanns Werkzeug
Tags: bäume, himmel, stahl, wiese
Kategorie: Technik
Ort: Landsweiler Reeden im Saarland
Bildaufrufe: 1876
Downloads: 0
Dateigröße: 4.6 MB
Bildgröße: 3756 x 2201 Pixel (Entspricht 31,80 cm x 18,64 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Pressluftbohrhämmer unter Tage. "stahlblau"
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Bergmanns Werkzeug

Bergmanns Werkzeug

Foto-Infos

Hochgeladen von Renault am Samstag, 05.11.2016 um 10:27 Uhr.

Beschreibung: Pressluftbohrhämmer unter Tage. "stahlblau"
URL:
Fotograf: Renault
Tags: bäume, himmel, stahl, wiese
Kategorie: Technik
Ort: Landsweiler Reeden im Saarland
Bewertung: Bewertung: 3.67/5
Bildaufrufe: 1876
Downloads: 0
Dateigröße: 4.6 MB
Bildgröße: 3756 x 2201 Pixel (Entspricht 31,80 cm x 18,64 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D3300
Aufnahmedatum 03.11.2016 14:19:29
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 31mm (310/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.67/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.67 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 05.11.2016 um 19:06 Uhr:

Die Metallgeräte für sich sehen mit dem "stahlblauen" Schimmer richtig klasse aus, aber für den Rest des Bildes ist der Filter eher kein Gewinn. Rasen, Laub und nicht zuletzt der Stein, in dem die Bohrmeissel stecken, wirken unnatürlich.
Wenn Du den Aufwand nicht treiben willst, die Bohrhämmer mittels Maske freizustellen und separat einzufärben, könnten die (inzwischen kostenlosen) NIK-Filter vielleicht eine gute Alternative sein, um Teile der Aufnahme selektiv zu kolorieren. Namentlich Viveza mit der Möglichkeit, den Effekt per "Kontrollpunkte" einzuschränken, würde sich hier anbieten, evtl. auch ColorEfex.

Downloadmöglichkeiten für die Filterpakete sowie die Gebrauchsanweisungen findest Du in diesem Forumseintrag:
http://piqs.de/forum/5/2177/

Gruß philEOS