Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Frühlingsfarben
足と足と足と猫
Plattfisch
The National Museum of the Marine Corps Traveling Exhibit in Federal Hall - Fleet Week New York 2011
Objektiv im Wasser
Had way too much Sweets!
Blick auf die Stadt
1 DEUTSCHE  MARK
Frauenkirche Dresden

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 24.10.2016 um 20:33 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: heiter bis wolkig
Tags: herbst, blühender_ackersenf, aussicht, alpenvorland, landschaft
Kategorie: Natur
Ort: Biering
Bildaufrufe: 1034
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 3264 x 2448 Pixel (Entspricht 27,64 cm x 20,73 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Das Alpenvorland zwischen Alz und Salzach
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

heiter bis wolkig

heiter bis wolkig

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 24.10.2016 um 20:33 Uhr.

Beschreibung: Das Alpenvorland zwischen Alz und Salzach
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: herbst, blühender_ackersenf, aussicht, alpenvorland, landschaft
Kategorie: Natur
Ort: Biering
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1034
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 3264 x 2448 Pixel (Entspricht 27,64 cm x 20,73 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 24.10.2016 15:07:05
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0013 s (1/800)
Blende f/4,5 (45/10)
Brennweite 12,5mm (125/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 04.11.2016 um 00:03 Uhr:

Dankeschön für deinen Kommentar! - Mit dieser Gegend fühle ich mich sehr verbunden, reite da mindestens einmal pro Woche entlang. Die Berge sieht man leider nicht immer.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 25.10.2016 um 10:26 Uhr:

Die Linienführung ist super - der Streifen Ackersenf mit seiner dominanten Farbe nimmt das Auge des Betrachters zuverlässig mit von der rechten Ecke zum linken Bildrand, wo der Streifen braune Erde (frisch umgepflügt?) quer durchs Bild zurück nach rechts führt. Oberhalb wiederholt sich die Form dieser Linie in Landschaftssilhouette und Schichtwolken.
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5