Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Frühlingserwachen die Zweite
meee
In der Werstatt
Feuerwerk
Blütenstand
Afrika
schwimmer
sinnlichkeit
"Grün" die Farbe des Frühlings

Foto-Infos

Hochgeladen von Hor.Mue. am Montag, 08.02.2016 um 14:43 Uhr.
Fotograf: Hor.Mue.
Titel: Sprachlos
Tags: stacheldraht, starkstrom, gefoltert, todeszone
Kategorie: Menschen
Ort: Buchenwald
Bildaufrufe: 1230
Downloads: 0
Dateigröße: 13.3 MB
Bildgröße: 3456 x 5184 Pixel (Entspricht 29,26 cm x 43,89 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Todeszone, Stachedraht, Starkstrom,
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Sprachlos

Sprachlos

Foto-Infos

Hochgeladen von Hor.Mue. am Montag, 08.02.2016 um 14:43 Uhr.

Beschreibung: Todeszone, Stachedraht, Starkstrom,
URL:
Fotograf: Hor.Mue.
Tags: stacheldraht, starkstrom, gefoltert, todeszone
Kategorie: Menschen
Ort: Buchenwald
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1230
Downloads: 0
Dateigröße: 13.3 MB
Bildgröße: 3456 x 5184 Pixel (Entspricht 29,26 cm x 43,89 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 60D
Aufnahmedatum 01.06.2014 11:08:32
ISO-Zahl 125
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/22 (22/1)
Brennweite 70mm (70/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 08.02.2016 um 15:48 Uhr:

Eine Aufnahme aus einem KZ, die nicht in schwarzweiß konvertiert wurde, hat Seltenheitswert. Die freundliche Sommerstimmung mit den natürlichen Farben in Kontrast zum Inhalt macht in diesem Fall aber ein Gutteil des Gruselfaktors aus, insofern ist die Belassung in Farbe in Ordnung. Komposition und Linienführung sind wohlüberlegt und gelungen.
Wegen leichter technischer Mängel gibt es trotzdem nur drei Sterne von mir. Das Bild scheint etwas nach rechts zu kippen, insgesamt herrscht leichte Unschärfe ohne klare Fokusebene vor, und vor allem rund um die vordere Lampe imponieren deutliche Sensorflecken. Wahrscheinlich ist es kleingeistig, aber irgendwie lenken mich solche (leicht korrigierbaren) Mängel immer wieder vom Inhalt ab.
Gruß philEOS (Sterne aus der EB)

Bewertung: 3/5