Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
unterwegs
Free Docs and Rainbows Creative Commons
Mäusebussard
oberste stellungen der gardena marmottas
Das Herrenhaus der Werburg in Spenge
Lisbon's Winter tourists
Passionsblume
Blaue Libelle
Coucher de soleil

Foto-Infos

Hochgeladen von fotomomente-naujoks am Donnerstag, 21.01.2016 um 12:21 Uhr.
Fotograf: fotomomente-naujoks
Titel: Mein erster Tat
Tags: tropfen, wasser, tat, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Hattingen
Bildaufrufe: 1659
Downloads: 1
Dateigröße: 5.0 MB
Bildgröße: 4658 x 3105 Pixel (Entspricht 39,44 cm x 26,29 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Es hat mich gepackt, die Tropfenfotografie.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Mein erster Tat

Mein erster Tat

Foto-Infos

Hochgeladen von fotomomente-naujoks am Donnerstag, 21.01.2016 um 12:21 Uhr.

Beschreibung: Es hat mich gepackt, die Tropfenfotografie.
URL:
Fotograf: fotomomente-naujoks
Tags: tropfen, wasser, tat, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Hattingen
Bewertung: Bewertung: 4.17/5
Bildaufrufe: 1659
Downloads: 1
Dateigröße: 5.0 MB
Bildgröße: 4658 x 3105 Pixel (Entspricht 39,44 cm x 26,29 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 600D
Aufnahmedatum 10.01.2016 13:48:32
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/16 (16/1)
Brennweite 100mm (100/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.17/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

4.17 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Hallu
Hallu sagte am Mittwoch, den 27.01.2016 um 14:08 Uhr:

:-D Du willst mir erzählen, dass Du den Double-Tat mit einem Infusionsbesteckt hinbekommen hast? :-D :-D

Ich falle gleich vom Glauben ab....wenn tatsächlich Infusionsbesteck.......dann will ich Deine Bilder mit Ventilen erst sehen.
Respekt. Meine Anerkennung hast Du!

In Anbetracht der Tatsache, dass hier ein Infu-System verwendet wurde, hätte ich meine Sterne auf 5 Verändert. Geht leider nicht.

Lg. Andy.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von fotomomente-naujoks
fotomomente-naujoks sagte am Montag, den 25.01.2016 um 13:31 Uhr:

Hallo Andy, danke für deine Anmerkung.
Ich habe noch keine Ventile, sondern nur ein Infusionsbesteck und ganz viel Geduld.
Gruß Rüdiger

Benutzerbild von Hallu
Hallu sagte am Montag, den 25.01.2016 um 13:08 Uhr:

Schonmal gratulation für die Ausrichtung Deiner Ventile ;-)

Die Idee in einem Glas ist cool. Habe ich schon öfters gesehen.

Die Ausleuchtung ist leider nicht so gut gelungen. Die Wasseroberfläche im Glas ist zu dunkel und das Licht im BG zu hart.

Aber sonst ein Top Ergebnis...Double-TAT schockt. Hat bei mir immer in einer Schüssel oder in einem speziellen Plexiglas-Behälter besser funktioniert, als in einem so "tiefen" Glas. Solltest Du umbedingt mal ausprobieren.

Lg. Andy.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von fotomomente-naujoks
fotomomente-naujoks sagte am Montag, den 25.01.2016 um 12:21 Uhr:

Danke für eure Anmerkungen. Freut mich, dass es euch gefällt.Ich finde auch, das der etwas Krater zu dunkel ist.
Das Glas wollte ich nicht schneiden, weil ich die Farben so schön fand. Es kommt aber mit Sicherheit noch mehr.
Gruß Rüdiger

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 24.01.2016 um 11:43 Uhr:

Finde ich klasse, daß es Dich gepackt hat! Dann werden wir hoffentlich noch mehr solcher Kreationen zu sehen bekommen!
Mit der Anmerkung zum Licht hat Gabi nicht ganz unrecht, obwohl ich annehme, daß eine Aufhellung von vorn per Reflektor oder Blitz den mineralischen Glanz der Tropfenskulptur zerstört hätte. Für mein Empfinden eher ein KANN-Argument. Ein MUSS ist aber, nichts vom Glas zu schneiden! Zum einen fasziniert mich die Invertierung der Farbflächen in der Projektion im Glas (analog Kristallkugel), zum anderen hat es zumindest bei mir beim ersten Betrachten einen Verblüffungseffekt ausgelöst, weil ich mir zunächst keinen Reim darauf machen konnte, was genau man da sieht. Vielleicht ist es ja (neben der phantastischen Tropfen-Doppel-Krone) der Kontrast zwischen dem transluzenten Glas und der fast schwarzen Wasseroberfläche, die das Bild macht.
Großartig, findet philEOS

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von MNGrafiX-picture
MNGrafiX-picture sagte am Sonntag, den 24.01.2016 um 11:20 Uhr:

Gratuliere!
Du solltest aber noch mehr Licht an deine Kreationen lassen. Der Wasserkrater ist viel zu dunkel und der HG zu dominant. Vom Behälter (Glas) könnte man noch bis zum Rand schneiden.
Gut gemacht!
LG Gabi

Bewertung: 4/5