Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Laska
che.r.ry
Baden verboten!
Peek-a-boo
Stairway To Heaven...
Zebra crossing planet
Luftzwiebel
Betonruine
fly

Foto-Infos

Hochgeladen von Steffen Armbrecht am Freitag, 10.07.2015 um 23:35 Uhr.
Fotograf: Steffen Armbrecht
Titel: Stör
Tags: natur, fisch, stoer, wasser, water, nature, fish
Kategorie: Tiere
Ort: Ibbenbüren
Bildaufrufe: 2449
Downloads: 0
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 3648 x 2736 Pixel (Entspricht 30,89 cm x 23,16 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Im Aquarium aufgenommen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Stör

Stör

Foto-Infos

Hochgeladen von Steffen Armbrecht am Freitag, 10.07.2015 um 23:35 Uhr.

Beschreibung: Im Aquarium aufgenommen
URL:
Fotograf: Steffen Armbrecht
Tags: natur, fisch, stoer, wasser, water, nature, fish
Kategorie: Tiere
Ort: Ibbenbüren
Bewertung: Bewertung: 4.21/5
Bildaufrufe: 2449
Downloads: 0
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 3648 x 2736 Pixel (Entspricht 30,89 cm x 23,16 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P5000
Aufnahmedatum 10.07.2015 15:14:56
ISO-Zahl 121
Belichtungszeit 0,0175 s (1/57,1)
Blende f/2,7 (27/10)
Brennweite 7,5mm (75/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.21/5

Kommentare anzeigen/verfassen

16

4.21 von 5 Punkten bei 10 Bewertungen. 16 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Sonntag, den 19.07.2015 um 15:22 Uhr:

Danke Willi. Dir noch einen schönen Sonntag. Grüße aus dem doch sehr grauen und vernieselten Münsterland, Steffen

Benutzerbild von sonnentag
sonnentag sagte am Sonntag, den 19.07.2015 um 13:36 Uhr:

ein beeeindruckender Fisch gut fotografiert.
Gruß willi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Freitag, den 17.07.2015 um 00:42 Uhr:

Onchi, bei Dir bedanke ich mich natürlich auch für Deinen für mich doch hilfreichen Kommentar, diese Plattform zu nutzen um Fotos aufzu"peppen", man hat es jeden Tag vor Augen, kommt aber nicht drauf es diesbezüglich zu nutzen. ICH BLEIB DRAN !!!! Grüsse Steffen

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Freitag, den 17.07.2015 um 00:31 Uhr:

Danke Markus für Deine Aufmerksamkeit, ja, das Bild ist vor einem Aquarium entstanden im NaturaGart Ibbenbüren, ich habe Ausdauer bewiesen ..., ewig gewartet bis er allein in dieser Position war, mit dem stempeln ist ne gute Idee, ich bin aber noch nicht soweit, aber auf gutem Wege !!!! Mit welchem Programm würdest Du, oder arbeitest Du um solche Fehler zu bearbeiten? Grüsse Steffen

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Donnerstag, den 16.07.2015 um 23:02 Uhr:

Ich finde das Bild super, hätte noch die Rückstände im Wasser weggestempelt, trotzdem super.
Ist das im Aquarium entstanden... oder wie?
Vg Markus

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Onchi
Onchi sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 16:41 Uhr:

Steffen, ich kann dein Interesse gut nachvollziehen. Ich interessiere mich bei bestimmten Bildern auch dafür, wie sie entstanden sind. Man will sich ja auch weiterentwickeln. Ich selbst bevorzuge Lightroom in Verbindung mit Photoshop Elements wobei ich mit Elements nur bestimmte Ideen umsetze oder mich an etwas versuche.

Ich habe das Medium Youtube für mich entdeckt und suche mir dort bestimmte Arbeitsabläufe heraus. Zum Beispiel, wie man ein Bild mit Sonnenstrahlen flutet.

Ich denke allerdings, mit dem Illuminator wirst du dann schnell an die Grenzen stoßen.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ravens_legacy
ravens_legacy sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 15:25 Uhr:

Wenn Du Dich wirklich für die Bearbeitungen interessierst, empfehle ich Dir, Dich in einem entsprechenden Forum anzumelden. Das DSLR Forum ist z.B. eine beliebte Anlaufstelle (für alles was mit Fotografie zu tun hat, also auch die Bearbeitung). Dort herrscht reger austausch und viele stellen dort auchihren Workflow vor.
Neben RAW gibt es ja auch noch weitere Formate, als nächsten Schritt rechne ich z.B. einen Großteil meiner Bilder als Belichtungsreihen in TIFF mit 32Bit / Farbkanal zusammen. Durch den hohen Dynamikumfang (HDR) ergeben sich daraus fantastische Möglichkeiten. Im Vergleich: jpeg unterstützt maximal 16 bit / Kanal, wobei Standard eher 8bit sind, also etwa das was unsere Augen noch differenzieren können und die Geräte (Bildschirme) letztlich auch ausgeben. Zudem ist jpeg Verlustbehaftet, für häufige Korrekturen des Bildes also eher ungeeignet.

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 14:21 Uhr:

Danke für die interessanten kommentare, Martin das ist vom Grundsatz her richtig, ich bin aber zur Zeit auf dem " Tripp" .... ich seh hier Ergebnisse und versuch sie zurückzu verfolgen .... um selbst die Anwendung zu begreifen, Du hast z.B. eine Nikon D7100( hab ich aus Deinen Infos erlesen) .... das ist natürlich ein anderes Kaliber als meine Coolpix (obwohl ich da auch nichts schlechtes drüber sagen kann ...), dann geh ich schon mal von aus, daß Dein, ich sag mal Rohbild dazu, qualitativ höher ist, als wenn es von mir (z.B) wäre. Auch die kleine Info RAW Format, ganz ehrlich ..., ich hab mir noch nie Gedanken zum Format gemacht, jpeg. lach ....., da ich zur Zeit Urlaub habe, befasse ich mich doch etwas intensiver mit dieser ganzen Materie, nochmal Danke Euch allen ...., aus Bemerkungen werden neue Ideen ...., die dann im Versuch enden .... Grüsse Steffen

Benutzerbild von ravens_legacy
ravens_legacy sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 14:12 Uhr:

Ein blick in die EXIFs lohnt sich meistens, ich persönlich achte jedenfalls darauf möglichst aussagekräftioge Metadaten mit meinen Bildern mitzuliefern. Meistens hinterlässt das letzte Programm da dann auch seinen Stempel.
Ansonsten gibt es noch eine Reihe forensischer Verfahren, die Eigenheiten des Bildes auf bestimmte Algorithmen aus der digitalen Bilveararbeitung untersuchen. Damit ist es z.B. ein leichtes herauszufinden wo in einem Bild gestempelt wurde. Ob es da etwas frei zugängliches / kostenloses gibt weiß ich allerdings nicht.

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 10:41 Uhr:

Ja eine Super Aufnahme da gibt es nichts zu meckern.Na klar RAW was denn sonst.
Gruß Klaus

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 08:53 Uhr:

Hallo Steffen,
Erst einmal zum Bild..den hast Du gut festgehalten, der Lichverlauf von oben nach unten gefällt mir.
Jetzt zu der Bearbeitung von Bildern, mich persönlich interessiert fast nie wie ein Bild entstanden ist, für mich zählt das Endergebnis.
Ich fotografiere immer im RAW Format und komme z.B. um eine Nachbearbeitung/Entwicklung nicht herum. Für mich gehört das auch schon fast dazu, allein schon deshalb. ..weil es Spaß macht, sich kreativ noch einmal damit zu beschäftigen.
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Lorzaar
Lorzaar sagte am Sonntag, den 12.07.2015 um 07:57 Uhr:

@Steffen, da hilft wohl nur den Fotografen zu fragen.
Der weiß es mit Sicherheit und würde sich wahrscheinlich darüber freuen, das jemand Interesse an seinem Werk zeigt.
Weiterhin gut Licht
Sterne aus der Erstbewertung
Gruß
Lorzaar

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Samstag, den 11.07.2015 um 22:59 Uhr:

Hallo Ihr drei!!! Aaalsoo erst einmal vielen Dank für Eure Kommentare und natürlich für eure Bewertungen, das freut mich sehr!!!! Onchi, da geb ich Dir voll recht!!! Stört mich selber, da werd ich mich noch mal dran versuchen ....., und Paul- Gerhard ..... danke nochmal für deinen Tipp bei dem letzten Foto von mir, auch hier hab ich mit dem Illuminator ne Menge nachgeholfen, genau wie bei meiner Raupe und dem Flugzeug, die Originale sehen bei weitem nicht so gut aus, ich arbeite dran .....mit diesem Programm kann man ja auch solche Fehler wie Onchi bemängelt hat beseitigen ..... Was mich hier jetzt echt mal interessieren würde bei Piqs, es gibt so viele wunderschöne Fotos. Woran erkenn ich ob diese am PC mit welchen Programm bearbeitet wurden oder Original sind. Bei vielen Montagen oder Fotoarbeiten ist es klar erkennbar, das nachgeholfen wurde, bei manchen staune ich nur mit Fragezeichen ....... Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende. Grüsse Steffen

Benutzerbild von Onchi
Onchi sagte am Samstag, den 11.07.2015 um 20:55 Uhr:

Hey, wirklich schöne Aufnahme mit ansprechender Schärfe.
Aber den Schatten links und die leichte Spiegelung (Rechteck) rechts hätte man noch entfernen können.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Pitti-Platsch
Pitti-Platsch sagte am Samstag, den 11.07.2015 um 20:40 Uhr:

Hi Steffen,
sehr schönes Bild !!!
lieben Gruß, Pitti

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 11.07.2015 um 12:17 Uhr:

Der scheint ja beinahe "in der Luft zu schweben"...
:-))
LG Paul-Gerhardt

Bewertung: 5/5