Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
WTF?
Drachen
Lecker!!
Wartburg
Teichblick
Brennende Zugspitze
Masten
Hornisse
Wasserfall

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasSchaal am Freitag, 28.11.2014 um 20:09 Uhr.
Fotograf: ThomasSchaal
Titel: Ich werde fortgehen im Herbst (VI)
Tags: schweigen, herbst, tränen, trauerwolken, autumn
Kategorie: Natur
Ort: Naturschutzgebiet Barmener See, Jülich
Bildaufrufe: 965
Downloads: 0
Dateigröße: 699.0 KB
Bildgröße: 1500 x 1000 Pixel (Entspricht 12,70 cm x 8,47 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ich werde fortgehn im Herbst wenn die grauen Trauerwolken meiner Jugend mich mahnen. Keine Fahnen werden flattern keine Böller knattern Krähen werden aus dem Nebel schrein Schweigen, Schweigen, Schweigen hüllt mich ein. Ich werde gehen wie ich kam , Allein. Mascha Kaléko
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Ich werde fortgehen im Herbst (VI)

Ich werde fortgehen im Herbst (VI)

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasSchaal am Freitag, 28.11.2014 um 20:09 Uhr.

Beschreibung: Ich werde fortgehn im Herbst wenn die grauen Trauerwolken meiner Jugend mich mahnen. Keine Fahnen werden flattern keine Böller knattern Krähen werden aus dem Nebel schrein Schweigen, Schweigen, Schweigen hüllt mich ein. Ich werde gehen wie ich kam , Allein. Mascha Kaléko
URL:
Fotograf: ThomasSchaal
Tags: schweigen, herbst, tränen, trauerwolken, autumn
Kategorie: Natur
Ort: Naturschutzgebiet Barmener See, Jülich
Bewertung: Bewertung: 2.75/5
Bildaufrufe: 965
Downloads: 0
Dateigröße: 699.0 KB
Bildgröße: 1500 x 1000 Pixel (Entspricht 12,70 cm x 8,47 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

2.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von E. Flux
E. Flux sagte am Dienstag, den 03.02.2015 um 03:22 Uhr:

Ich ahne, was den Fotografen zum Abdrücken bewegt hat, aber leider kommt von der Stimmung nichts rüber. Hier wäre eine HDR-Belichtungsreihe interessantes Ausgangsmaterial gewesen, um zu testen, in wie weit und in welchen Bereichen aufgehellt werden müsste, um die dunkle Grundstimmung zu erhalten und den orangenen Baum als den Licht-/Leuchtpunkt, der er vermutlich war, zu behalten.

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Samstag, den 06.12.2014 um 14:35 Uhr:

Danke fürs Feedback sagt Master of Darkness.

VlG thomas

Benutzerbild von SamD80
SamD80 sagte am Samstag, den 06.12.2014 um 13:33 Uhr:

Schön gesehen, leider zu dunkel. Hättest vielleicht den roten Baum etwas mehr rausarbeiten können und den fokus darauf setzen?