Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
My Favorite Subject
Life is a Reflection!
sunglasses
↓
Yachthafen
Qualmende Stiefel
Birnbaum
Reflecting
Holzmichel

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Dienstag, 06.05.2014 um 16:36 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: Unvergessen
Tags: massenmord, nationalsozialismus, rassismus, rassendenken, opfer, antiziganismus, mahnmal, völkermord, kriegsverbrecher, gedenkstätte, volksverhetzung, faschismus, antisemitismus, holocaust, nazis, adolf, antijudaismus, memorial, racism, genocide, hitler
Kategorie: Menschen
Ort: Burghausen
Bildaufrufe: 2904
Downloads: 0
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 2712 x 1716 Pixel (Entspricht 22,96 cm x 14,53 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Friedhof für Opfer des Holocaust
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Unvergessen

Unvergessen

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Dienstag, 06.05.2014 um 16:36 Uhr.

Beschreibung: Friedhof für Opfer des Holocaust
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: massenmord, nationalsozialismus, rassismus, rassendenken, opfer, antiziganismus, mahnmal, völkermord, kriegsverbrecher, gedenkstätte, volksverhetzung, faschismus, antisemitismus, holocaust, nazis, adolf, antijudaismus, memorial, racism, genocide, hitler
Kategorie: Menschen
Ort: Burghausen
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 2904
Downloads: 0
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 2712 x 1716 Pixel (Entspricht 22,96 cm x 14,53 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix Z10fd
Aufnahmedatum 01.01.2014 00:57:35
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0042 s (1/240)
Blende f/5 (50/10)
Brennweite 10,4mm (1040/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kahless the unforgettable
Kahless the unforgettable sagte am Dienstag, den 06.05.2014 um 19:05 Uhr:

Ein schwieriges Thema,
ich sag mal was mir hier an der fotografischen Umsetzung nicht gefällt und was ich evtl. anders gemacht hätte.

Es ist hier sehr zentral aufgenommen, man muss schon genau hinschauen um die Davidsterne wahrzunehmen.

Der Hintergrund:
Ich meine die erste Mauer kann noch zum Motiv gehörig angesehen und auch eingebaut werden, die hintere Mauer und der sonstige Hintergrund an sich nicht, zumal es sich um eine christliche Kapelle zu handeln scheint.(Das könnte man anderereseits unter anderem Titel ins Foto einbauen)

In Unkenntnis der Gegebenheiten vor Ort, hätte ich die drei Grabsteine steil fotografiert, den ersten Davidstern im Fokus, die anderen beiden in zunehmender Unschärfe im Hintergrund.

Wage einfach mal andere Perspektiven.

Viele Grüße
Jürgen