Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
"Geburt" einer Mohnblüte
Mom & Me
Uhr
Peep, our Carolina Wren, Enjoying Being Close
Bruno, Strida, BD-1
OCLOCK Rome Street Graffiti
ich hab die Haare schön !!
Am Sonntag...
Einsamkeit

Foto-Infos

Hochgeladen von byReini am Samstag, 22.03.2014 um 12:41 Uhr.
Fotograf: byReini
Titel: Reinigungszeit
Tags: kleid, teich, tier, wasser, federn, ente, spring, duck, animal, water, pond
Kategorie: Tiere
Ort: Stadtallendorf
Bildaufrufe: 1345
Downloads: 0
Dateigröße: 441.0 KB
Bildgröße: 1200 x 802 Pixel (Entspricht 10,16 cm x 6,79 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ente beim Reinigen des Gefieders
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Reinigungszeit

Reinigungszeit

Foto-Infos

Hochgeladen von byReini am Samstag, 22.03.2014 um 12:41 Uhr.

Beschreibung: Ente beim Reinigen des Gefieders
URL:
Fotograf: byReini
Tags: kleid, teich, tier, wasser, federn, ente, spring, duck, animal, water, pond
Kategorie: Tiere
Ort: Stadtallendorf
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1345
Downloads: 0
Dateigröße: 441.0 KB
Bildgröße: 1200 x 802 Pixel (Entspricht 10,16 cm x 6,79 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Panasonic
Modell DMC-FZ150
Aufnahmedatum 17.08.2012 10:18:23
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0031 s (1/320)
Blende f/4,1 (41/10)
Brennweite 65mm (650/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von byReini
byReini sagte am Sonntag, den 23.03.2014 um 10:43 Uhr:

Das ging leider nur von oben, weil ich die Kamera über eine Schutzgeländer halten musste. Leider kam ich deswegen nicht besser heran. Das mit dem Füßchen, ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Danke für diesen Kommentar!

lg byReini

Benutzerbild von Gabriela Neumeier
Gabriela Neumeier sagte am Samstag, den 22.03.2014 um 19:49 Uhr:

Die Perspektive ist nicht so gelungen, von oben und dann noch das Füßchen angeschnitten... Vielleicht das nächste Mal einfach die Kamera tiefer halten, oder einen anderen Standort suchen, wo man in einer Linie mit der Wasseroberfläche ist...
LG Gabi