Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Blume
Eis
aalborg 02, new architecture
Die Welt liegt ihr zu Füssen
Paris Old Metro Signboard
Assam, India: Temple
Eine Sturzkarre
IA ....ESEL IM ZOO ... IA
Winterzauber

Foto-Infos

Hochgeladen von Grancanarialehrer am Samstag, 22.02.2014 um 12:19 Uhr.
Fotograf: Grancanarialehrer
Titel: Das Meer und ich
Tags: strand, abendstimmung, meer, steinewerfen, kind, sonnenuntergang, child, sunset, beach, sea
Kategorie: Menschen
Ort: Holland
Bildaufrufe: 1127
Downloads: 0
Dateigröße: 1.6 MB
Bildgröße: 1600 x 1200 Pixel (Entspricht 13,55 cm x 10,16 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Kind wirft Steine vor untergehender Sonne am Strand
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Das Meer und ich

Das Meer und ich

Foto-Infos

Hochgeladen von Grancanarialehrer am Samstag, 22.02.2014 um 12:19 Uhr.

Beschreibung: Kind wirft Steine vor untergehender Sonne am Strand
URL:
Fotograf: Grancanarialehrer
Tags: strand, abendstimmung, meer, steinewerfen, kind, sonnenuntergang, child, sunset, beach, sea
Kategorie: Menschen
Ort: Holland
Bewertung: Bewertung: 2.75/5
Bildaufrufe: 1127
Downloads: 0
Dateigröße: 1.6 MB
Bildgröße: 1600 x 1200 Pixel (Entspricht 13,55 cm x 10,16 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller CASIO COMPUTER CO.,LTD.
Modell EX-Z120
Aufnahmedatum 11.10.2006 16:35:06
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/8 (80/10)
Brennweite 7,9mm (790/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

2.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von heidivondenBergen
heidivondenBergen sagte am Samstag, den 22.02.2014 um 20:19 Uhr:

Um ganz ehrlich zu sein, einfach nur schlecht.
Das "ICH" völlig überstrahlt, "wirft Stein" nicht erkennbar.
Der Sonnenuntergang ohne romatische Ader in einem gleissenden Schattenszenario, das nicht
zum Verweilen einlädt. Die Bildaufteilung baut keine Spannung auf und die Perspektive ist nur zufällig aber keinesfalls bildwirksam eingesetzt.
Ein Tageslichtblitz hätte hier u.U. Wunder gewirkt.

Bewertung: 2/5