Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Möwen-Porträt
daß die Funken sprühen . . .
Rubbertramps
Chek Jawa Boardwalk  (DSC_0139_42_43_41_44)
Pfingstrosé ³
Winterlandschaft
Nachtblüte
Birdwatching
Whiteface 2: On the Way Up

Foto-Infos

Hochgeladen von HafenCity1 am Freitag, 07.02.2014 um 23:18 Uhr.
Fotograf: HafenCity1
Titel: Holzhafen
Tags: elbe, same, holzhafen, hamburg, winter
Kategorie: Technik
Ort: Holzhafen Hamburg
Bildaufrufe: 1749
Downloads: 0
Dateigröße: 5.1 MB
Bildgröße: 3754 x 2356 Pixel (Entspricht 31,78 cm x 19,95 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Holzhafen Hamburg
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Holzhafen

Holzhafen

Foto-Infos

Hochgeladen von HafenCity1 am Freitag, 07.02.2014 um 23:18 Uhr.

Beschreibung: Holzhafen Hamburg
URL:
Fotograf: HafenCity1
Tags: elbe, same, holzhafen, hamburg, winter
Kategorie: Technik
Ort: Holzhafen Hamburg
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1749
Downloads: 0
Dateigröße: 5.1 MB
Bildgröße: 3754 x 2356 Pixel (Entspricht 31,78 cm x 19,95 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller n/a
Modell NIKON D300
Aufnahmedatum 06.02.2014 13:49:35
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0050 s (1/200)
Blende f/7,09 (709/100)
Brennweite 12mm (1200/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von HafenCity1
HafenCity1 sagte am Samstag, den 08.02.2014 um 22:16 Uhr:

@myfotoart
ja du hast das Bild verstanden danke dir.
LG
Thorsten

Benutzerbild von myfotoart
myfotoart sagte am Samstag, den 08.02.2014 um 22:10 Uhr:

Also, da ich das Motiv nicht kenne finde ich es stark auch in der Bearbeitung

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Samstag, den 08.02.2014 um 12:16 Uhr:

Hallo,
dies Motiv kenne ich, leider ist hier viel durch Bauzäune verstellt. Deswegen ist die Aufnahme vermutlich unten auch geschnitten und vom Kranunterbau so wenig zu erkennen.
Schade!
Gruß
Jörg