Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Blütenzauber
Fußabdruck
Magdeburger Handelshafen
Schneeblume
Anflug auf DUS
obstkorb
Japanese traditional style SAMURAI house / 稲葉家下屋敷(いなばけ しもやしき)
Gasse
Abendstimmung auf dem Stora Le

Foto-Infos

Hochgeladen von shnapshot am Sonntag, 06.10.2013 um 14:56 Uhr.
Fotograf: shnapshot
Titel: Der Weg ist das Ziel
Tags: herbst, wege, nebel, straßen, roads, autumn, fog
Kategorie: Natur
Ort: Mainz-Bretzenheim
Bildaufrufe: 1292
Downloads: 1
Dateigröße: 863.8 KB
Bildgröße: 2288 x 1712 Pixel (Entspricht 19,37 cm x 14,49 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Auch der Herbst, wenn die Sonne nicht scheint, hat seine schönen und interessanten Perspektiven
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel

Foto-Infos

Hochgeladen von shnapshot am Sonntag, 06.10.2013 um 14:56 Uhr.

Beschreibung: Auch der Herbst, wenn die Sonne nicht scheint, hat seine schönen und interessanten Perspektiven
URL:
Fotograf: shnapshot
Tags: herbst, wege, nebel, straßen, roads, autumn, fog
Kategorie: Natur
Ort: Mainz-Bretzenheim
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1292
Downloads: 1
Dateigröße: 863.8 KB
Bildgröße: 2288 x 1712 Pixel (Entspricht 19,37 cm x 14,49 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD
Modell C750UZ
Aufnahmedatum 00.00.0000 00:00:00
ISO-Zahl 50
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 6,3mm (63/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ric
Ric sagte am Dienstag, den 08.10.2013 um 18:30 Uhr:

Vom Gefühl her kann ich den Fotografen gut verstehen, vom Bildeindruck her leider nicht. Nebliger Weg wohin? Das Ziel erschließt sich hier leider in keinem positiven Aspekt. Ich bin sicher, das kannst du besser. Gefühle und Gedanken bei Spaziergängen kann ein Betrachter nur dann nachempfinden, wenn das Bild diese auch transportiert. Sorry, nichts für ungut.
VG
Ric

Benutzerbild von heidivondenBergen
heidivondenBergen sagte am Dienstag, den 08.10.2013 um 16:20 Uhr:

Wohin der Weg führt, muss man sich als Bildgeber immer einmal fragen. Dieser hier führt ins nebelige Nirgendwo. Dabei ist die Bildaufteilung gar nicht übel und der Vordergrund links gibt dem Ganzes bildmäßige Tiefe. Leider ist die Perspektive zu sehr auf den Wegverlauf ausgerichtet, der zu wenig diagonal verläuft um Spannung aufzubauen. Den Standort etwas mehr nach rechts verlagern, auch um den dunstigen Hintergrund zu beschneiden, das farblich schöne Herbstlaub griffig mit einbinden und die Bäume rechts möglichst ausblenden. Ich glaube, das gäbe ein eingänglichere Stimmung.

Bewertung: 3/5