Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Gliding....
Dünen und Meer
hard liquor
Explosion in Rot
Kölner Dom im Grünen
Ente gut - alles gut.
Der Tafelberg "ohne Wolkendecke"
Somewhere out there....
Sakura

Foto-Infos

Hochgeladen von proleo am Donnerstag, 04.04.2013 um 09:31 Uhr.
Fotograf: proleo
Titel: MOONlight
Tags: sterne, himmelskörper, vollmond, mondkrater, mondlicht, mond, erdtrabant, nacht, mondoberfläche, night, moon, star, moonlight, fullmoon
Kategorie: Natur
Ort: Bremen
Bildaufrufe: 1344
Downloads: 1
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Vollmond, Test einer Canon PowerShot SX50HS, freihand
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

MOONlight

MOONlight

Foto-Infos

Hochgeladen von proleo am Donnerstag, 04.04.2013 um 09:31 Uhr.

Beschreibung: Vollmond, Test einer Canon PowerShot SX50HS, freihand
URL:
Fotograf: proleo
Tags: sterne, himmelskörper, vollmond, mondkrater, mondlicht, mond, erdtrabant, nacht, mondoberfläche, night, moon, star, moonlight, fullmoon
Kategorie: Natur
Ort: Bremen
Bewertung: Bewertung: 2.75/5
Bildaufrufe: 1344
Downloads: 1
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot SX50 HS
Aufnahmedatum 25.01.2013 18:32:15
ISO-Zahl 1600
Belichtungszeit 0,0020 s (1/500)
Blende f/6,5 (65/10)
Brennweite 215mm (215000/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

2.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Samstag, den 06.04.2013 um 19:18 Uhr:

Neben dem Stativ sollte noch ein (Kabel)-Fernauslöser zum Einsatz kommen, alternativ der Selbstauslöser mit 10 Sekunden Vorlauf. Der nicht unerhebliche Verlust an Detailtreue bei ISO 1600 schlägt sich natürlich auch auf das Schärfeempfinden nieder.
Möglicherweise ist bei voller Brennweite aber auch bauartbedingt kein schärferes Foto möglich - die SX50 scheint ein Abbildungsproblem im Telebereich zu haben:
http://www.chip.de/artikel/Canon-PowerShot_SX50_HS-Digitalkamera-Test_58692602.html

vg philEOS

Benutzerbild von proleo
proleo sagte am Samstag, den 06.04.2013 um 17:21 Uhr:

Danke für die Kommentare und Hinweise! Es war eines der ersten Testshots mit meiner neuen SX50HS. Und ich bin sehr skeptisch bzgl. der irrelangen Brennweite gewesen und konnte die Werbeaussagen nicht so recht glauben, dass freihändig der Mond in der Art abgelichtet werden kann. Nun, ich hab sogar mehr als formatfüllende Aufnnahemn hinbekommen - aber halt mit den angemerkten Unzulänglichkeiten ...

Ich werde nun in Ruhe weiter testen und bin sehr gespannt auf die Ergebnisse. Übrigens: die Aufnahme hier habe ich im Nachhinein noch mit HDR5.0 bearbeitet - ist inzwischen auch freigeschaltet. Das Ergebnis ist im Verhältnis zum Original aber überraschend ... >= http://piqs.de/fotos/175069.html.

Benutzerbild von Renschgro
Renschgro sagte am Samstag, den 06.04.2013 um 17:11 Uhr:

Die Wahl eines Statives reicht hier nicht aus. Ich nehme an, das Du die Automatikeinstellung oder eine bestimmte Vorgabe der Kamera verwendet hast. ISO 1600 ist denkbar ungünstig und führt zu Strukturverlust und Rauschen. Schau nach, ob Du ISO manuell einstellen kannst und probiere kleinere Werte zw. 100 und 400 aus.

VG
René

Benutzerbild von Gabriela Neumeier
Gabriela Neumeier sagte am Samstag, den 06.04.2013 um 14:59 Uhr:

Schade um´s hochladen. Ich würde den Versuch auf jeden Fall mit einem Stativ noch mal starten und dann erst hochladen!
LG Gabi

Bewertung: 2/5