Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Mini in Kichijoji.
kirsten Dunst
Luchs
Herbststimmung
Nymphensittich
das rote Kätzchen in der russischen Kolonie
まったり猫
Pelikan mit Spiegelbild, Gruga, Essen
Sonnenuntergang

Foto-Infos

Hochgeladen von Cactusjoe am Mittwoch, 16.01.2013 um 12:47 Uhr.
Fotograf: Cactusjoe
Titel: Wintermorgen
Tags: nebel, schnee, himmel, kalt, snow, cold, heaven, fog, winter
Kategorie: Natur
Ort: Wassenaar
Bildaufrufe: 1529
Downloads: 0
Dateigröße: 3.1 MB
Bildgröße: 4252 x 3189 Pixel (Entspricht 36,00 cm x 27,00 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Gewächshaus in Niederlande
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Wintermorgen

Wintermorgen

Foto-Infos

Hochgeladen von Cactusjoe am Mittwoch, 16.01.2013 um 12:47 Uhr.

Beschreibung: Gewächshaus in Niederlande
URL:
Fotograf: Cactusjoe
Tags: nebel, schnee, himmel, kalt, snow, cold, heaven, fog, winter
Kategorie: Natur
Ort: Wassenaar
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 1529
Downloads: 0
Dateigröße: 3.1 MB
Bildgröße: 4252 x 3189 Pixel (Entspricht 36,00 cm x 27,00 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot SX50 HS
Aufnahmedatum 16.01.2013 10:46:45
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0020 s (1/500)
Blende f/5 (50/10)
Brennweite 22,077mm (22077/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Cactusjoe
Cactusjoe sagte am Donnerstag, den 17.01.2013 um 22:15 Uhr:

Vielen Dank phiEOS für Deinen Kommentar, genauso habe ich auch das Foto gemacht und ich finde es auch gerade wegen der zarten Pastellfarben so schön und die Nebelschicht lag auch wirklich nur direkt über den Gewächshäusern.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Donnerstag, den 17.01.2013 um 12:57 Uhr:

Ein Foto, das wahrscheinlich deswegen in der EB so schlecht eingestuft wurde, weil man "auf den ersten Blick" fast nichts sieht. Läßt man sich jedoch mit Ruhe auf das Motiv ein, entfalten die zarten Farben in feinen Abstufungen zwischen weißem Schnee, grauem Eisnebel und blauem Himmel einen ganz eigenen Reiz. Die wegen des Nebels vermutlich sowieso nicht zu vermeidende Unschärfe verleiht der Aufnahme zusammen mit der zarten Farbigkeit den Charakter eines Aquarellbildes.
Eine schöne Meditation über die ansehnliche Seite des Winters,
findet philEOS

Bewertung: 4/5