Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
hibiskus verfremdet
Rolltreppe
WHO wanna pull the first nail?
Stitched shot of Mt. Shuksan from the Artist Point trail (view on large)
nach dem Regen
Aug in Aug
IN RAGE
uhu
Biene im Blütenmeer

Foto-Infos

Hochgeladen von matu am Dienstag, 24.04.2012 um 22:24 Uhr.
Fotograf: matu
Titel: Auf einem Bein
Tags: ente, teich, baumstamm, tiere, wasservogel, duck, animals, pond, waterfowl
Kategorie: Tiere
Ort: Paesmühle, Straelen
Bildaufrufe: 1625
Downloads: 0
Dateigröße: 3.3 MB
Bildgröße: 2705 x 1905 Pixel (Entspricht 22,90 cm x 16,13 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ente auf einem Bein auf einem Baumstamm
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Auf einem Bein

Auf einem Bein

Foto-Infos

Hochgeladen von matu am Dienstag, 24.04.2012 um 22:24 Uhr.

Beschreibung: Ente auf einem Bein auf einem Baumstamm
URL:
Fotograf: matu
Tags: ente, teich, baumstamm, tiere, wasservogel, duck, animals, pond, waterfowl
Kategorie: Tiere
Ort: Paesmühle, Straelen
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 1625
Downloads: 0
Dateigröße: 3.3 MB
Bildgröße: 2705 x 1905 Pixel (Entspricht 22,90 cm x 16,13 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Panasonic
Modell DMC-FZ18
Aufnahmedatum 10.04.2012 16:53:04
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/3,6 (36/10)
Brennweite 41,5mm (415/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von matu
matu sagte am Samstag, den 24.11.2012 um 09:29 Uhr:

Hallo Ric,
freut mich das es dir so gut gefällt, die Ente ist also eine "Nilgans", bin ich ja wieder etwas schlauer geworden ;-), danke für die Info.

Schönes WE
matu

Benutzerbild von Ric
Ric sagte am Freitag, den 23.11.2012 um 20:30 Uhr:

Wundere mich gerade, warum dieses bezaubernde Bild noch niemand kommentiert hat. Die Ente ist eine Nilgans. Die lebte an sich in Afrika und wurde hier als Ziergeflügel gehalten. Es heißt, sie wäre von Holland hier eingewandert und verbreitet sich inzwischen extrem. In unserem Gebiet sind Nilgänse nicht sehr gern gesehen, weil sie zänkische Vögelchen sind und andere Gänse verjagen. Ich finde sie bildhübsch. Habe sie auch schon mehrfach fotografiert, aber so noch nie. Bin sehr beeindruckt von diesem tollen Foto. Hinreißende Aufnahme.
LG
Ric

Bewertung: 5/5