Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Klettermax
Blümchen
Affenliebe
drawn into
Splint
Wasserdost
Durchblick
Red House
Day 36 Occupy Wall Street October 21 2011 Shankbone 25

Foto-Infos

Hochgeladen von Partner-Hund am Sonntag, 29.01.2012 um 12:41 Uhr.
Fotograf: Wolfgang Wosch
Titel: Altes Millitär-Ghetto
Tags: getto, kaserne, alt, rügen
Kategorie: Architektur
Ort: Rügen
Bildaufrufe: 2169
Downloads: 0
Dateigröße: 4.7 MB
Bildgröße: 3833 x 4437 Pixel (Entspricht 32,45 cm x 37,57 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Sommerurlaub
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Altes Millitär-Ghetto

Altes Millitär-Ghetto

Foto-Infos

Hochgeladen von Partner-Hund am Sonntag, 29.01.2012 um 12:41 Uhr.

Beschreibung: Sommerurlaub
URL:
Fotograf: Wolfgang Wosch
Tags: getto, kaserne, alt, rügen
Kategorie: Architektur
Ort: Rügen
Bewertung: Bewertung: 3.33/5
Bildaufrufe: 2169
Downloads: 0
Dateigröße: 4.7 MB
Bildgröße: 3833 x 4437 Pixel (Entspricht 32,45 cm x 37,57 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D80
Aufnahmedatum 17.07.2011 16:09:40
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/5 (5/1)
Brennweite 70mm (70/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

3.33 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von latschko
latschko sagte am Mittwoch, den 01.02.2012 um 00:04 Uhr:

Wirkt auf mich wie ein Dokument aus alter DDR Zeit. Gut aufgenommen und gut bearbeitet.
Gruß latschko

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Christine Gangl
Christine Gangl sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 22:52 Uhr:

Habe "Prora" gegoogelt. Man lernt ja nie aus, obwohl ich Verwandte in der "Ehemaligen" hatte.
Eure Bilder verstärken das Verständnis - auch nach so langer Zeit.
Christine

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von chrischaan
chrischaan sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 22:44 Uhr:

Gut so, Sportsfreund! ;-)) Und wenn Du das nächste Mal in Prora bist, zeig uns die sehenswerten Seiten. Es gibt ne Menge zu entdecken. Stimme Dir zu, dass es sehr brachial, sehr monumental wirkt beim ersten Besuch. Freu mich auf neue Bilder....

lg Chrischan

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von Partner-Hund
Partner-Hund sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 22:15 Uhr:

du weisst doch sport ist mord.........................:-)))).
ja du hast recht, ist bei prora es wirkt wie ein ghetto für mich
und so sah diese riesige anlage auch aus.
hab es sportlich vernommen.................:-)))
lg
wolfgang

Benutzerbild von chrischaan
chrischaan sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 21:58 Uhr:

Also als Ghetto würde ich dieses Monument nicht bezeichnen. Es ist ein Stück Vergangenheit. Ein Zeitzeuge, ein stiller Botschafter. Auch der Titel "Militär-Ghetto" trifft es nicht. Das hier ist Prora, oder? Ein KdF-Projekt und erst einige Zeit später nach seiner Entstehung als Militär-Objekt genutzt. Geplant als Urlaubs-Domicil für tausende Arbeiter-Familien. Zu DDR-Zeiten bekannt als "Land der drei Meere". Heute - gottseidank - erhalten. Es gibt Museen, Ausstellungen über Etliches aus der deutschen Geschichte. Sehr interessant der Besuch dort. Sehenswert der Gigantismus der dort vor 1945 aufgebaut werden sollte. Ein Besuch lohnt sich.

Nun zum Bild: Die Größe und Tragweite der Anlage kommt unter Einbeziehung des Bildtitels in keinem Fall rüber. Die Sephia-Tonung hat einen gewissen Charme, die vertikalen Linien sind gut ausgerichtet. Scharf ist es nur im vorderen Bereich, da wäre Blende 8 oder 10 bei einer 1/125 oder 1/150 locker drin gewesen. Das hätte sich aus der freien Hand machen lassen.

Meine Meinung, nimm's sportlich

lg Chrischan

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von Partner-Hund
Partner-Hund sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 17:51 Uhr:

hi christine,
danke dir. vor ort ist es noch viel realer.
gruss
wolfgang

Benutzerbild von Christine Gangl
Christine Gangl sagte am Dienstag, den 31.01.2012 um 17:24 Uhr:

Ein beängstigender Eindruck. Ein Foto, daß Emotionen auslöst, ist gut.
Christine

Bewertung: 4/5