Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Yoda
Supermoto in St. Wendel
Wattenmeer Friesland
oblivious narcissim
Ein Sturm zieht auf
Sono?
Brooklyn Bridge perspective
Nachtspaziergang
Freimarkt II

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasBrenner am Samstag, 21.05.2011 um 18:30 Uhr.
Fotograf: Thomas Brenner
Titel: Big bird is watching you
Tags: baden, vogel, strand, möwe, meer, swim, sea, seagull, bird, beach
Kategorie: Tiere
Ort: Surfers Paradise
Bildaufrufe: 2040
Downloads: 0
Dateigröße: 1.9 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Möve, die das treiben der Menschen am Strand argwöhnisch beobachtet.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Big bird is watching you

Big bird is watching you

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasBrenner am Samstag, 21.05.2011 um 18:30 Uhr.

Beschreibung: Möve, die das treiben der Menschen am Strand argwöhnisch beobachtet.
URL:
Fotograf: Thomas Brenner
Tags: baden, vogel, strand, möwe, meer, swim, sea, seagull, bird, beach
Kategorie: Tiere
Ort: Surfers Paradise
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 2040
Downloads: 0
Dateigröße: 1.9 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon DIGITAL IXUS 100 IS
Aufnahmedatum 17.03.2011 03:07:30
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0013 s (1/800)
Blende f/5,8 (58/10)
Brennweite 17,9mm (17900/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

4.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ThomasBrenner
ThomasBrenner sagte am Sonntag, den 22.05.2011 um 16:00 Uhr:

@peterpaul,
danke für den Tipp.
Jetzt, wo Du dass mit dem Horziont und den Farben schreibst, fällt es mir selbst wie Schuppen von den Augen. Habe jetzt mal ein bisschen mit gimp experimentiert. Sätting erhöht (Automatik), Bild um 2% gedreht und störende Elemente entfernt.
Wirkt nun wirklich um weiten besser: http://www.flickr.com/photos/thomasbrenner/5746641434/

Benutzerbild von peterpaul
peterpaul sagte am Sonntag, den 22.05.2011 um 05:34 Uhr:

Thomas, ein graphikprogramm kann alle mängel die mir hier auffallen beheben :

1. begradigen des horizonts (das meer ist auf die sichtweite wie eine wasserwaage)
2. steigrung des kontrastes (mir erscheint das bild etwas flau)
3. entfernung des kopfes vorn rechts an der mauerkannte (er zieht den blick an).

fr.sonntagsgr. pepe